Reporter Eutin
15. März 2017 | Allgemein

Eier-Kunst, Kunst-Eier – traumhaft schöne Eier!

Bilder

Eutin (t). Der Ostereiermarkt in Eutin, der in diesem Jahr zum 23. Mal im Ostholstein-Museum stattfindet, hat mittlerweile eine lange Tradition in der Stadt. Auch in diesem Jahr werden – wie gewohnt vier Wochen vor Ostern – am 18. und 19. März 2017 von 10 bis 17 Uhr zahlreiche Aussteller aus dem In- und Ausland ihre in unterschiedlichster Weise bearbeiteten Eier präsentieren. In diesem Frühjahr werden rund 27 Aussteller an 26 Ständen zeigen, was bei der Gestaltung eines kleinen Eis alles möglich ist: Die Vielfalt der präsentierten Eier reicht von Natureiern über Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei-Eier mit unterschiedlichsten Motiven aus Landschaft, Kunst, Märchen und Tierwelt bis hin zu kunsthandwerklich bearbeiteten Eiern. Die Besucher finden sowohl traditionelle als auch ganz moderne Gestaltungstechniken an den unterschiedlichen Ständen vor und haben zum Teil die Möglichkeit, den Ausstellern bei der Herstellung und Verarbeitung der Eier über die Schulter zu schauen. „Als Veranstalter freuen wir uns besonders“, so Museums-Leiterin Dr. Julia Hümme, „dass neben den altbekannten und beliebten Ausstellern aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden, Polen und Ungarn in diesem Jahr auch einige neue Teilnehmer zu uns nach Eutin kommen und mit ihren individuell gestalteten Ostereiern den Besuchern vielseitige neue Eindrücke vermitteln werden.“ Eine weitere Neuerung ist ein Stand des ortsansässigen Service-Clubs Rotary, an dem für wohltätige Zwecke Ostereier-Lose verkauft werden, deren Auslosung dann zu Ostern stattfindet. Es ist gleichzeitig der Startschuss für eine in Zukunft jährlich stattfindende Osteier-Tombola des Rotary-Clubs Eutin. Wie in jedem Jahr richtet das Ostholstein-Museum auch dieses Mal wieder in seinem Obergeschoss eine Cafeteria ein, in der von den Mitarbeiterinnen verschiedene Getränke, Kuchen und Schmalzbrote angeboten werden. Oster-Nascherei kann aber auch wieder selber hergestellt werden! Kinder haben die Möglichkeit, gemeinsam mit Manfred Klausberger von der gleichnamigen Eutiner Bäckerei große Oster-Plätzchen zu backen und diese anschließend zu verzieren (Samstag und Sonntag 13-17 Uhr). „Mit frischen Ideen und neu gestalteten Plakaten und Informationsflyern starten wir in den 23. Eutiner Ostereiermarkt und freuen uns auf Ihren Besuch!“ Der 23. Eutiner Ostereiermarkt ist an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Am zweiten Tag des 23. Eutiner Ostereiermarktes, am Sonntag, dem 19. März 2017 wird in Eutin wieder ein „Verkaufsoffener Sonntag“ in der Eutiner Innenstadt veranstaltet, an dem die Geschäfte von 12 bis 18 Uhr geöffnet haben, so dass sich den Besuchern aus ganz Schleswig-Holstein an jenem Wochenende ein abwechslungsreiches Angebot bietet. Bitte beachten Sie: Am Freitag, dem 17. März 2017 bleibt das Museum wegen der Aufbauarbeiten geschlossen! Am 18. und 19. März ist die Sonderausstellung „Aufgeschlossen“ im Dachgeschoss des Museums geschlossen, die Ausstellung „Lübecker Bucht – gesehen von Ulf Petermann, Lars Möller und Till Warwas“ im Erdgeschoss ist wegen der Ostereiermarktstände nur sehr eingeschränkt zu besichtigen.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Der Vorstand des Fördervereines Natascha Gottschalk, Enrico Ulrich und Anett Sievert.

Förderverein im AWO Kinderhaus Malente gegründet

27.06.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Das AWO Kinderhaus in der Gemeinde Malente, Kellerseestraße 22 hat seit kurzem einen eigenen Förderverein. „Um die gute Arbeit der Erzieherinnen im Kinderhaus ideell, sachlich und finanziell zu unterstützen, haben wir uns entschlossen,...
Sihing Stefan Hinze mit Trainerin Sifu Martina Baumgardt

Zweiter Meistergrad für Stefan Hinze

26.06.2017
Eutin (t). Am 17. Juni wurde Sihing Stefan Hinze aus Eutin, in Anwesenheit des Großmeisters aus Hawaii Senior Grandmaster Al Dacascos, von Sifu Martina Baumgardt der zweite Meistergrad im Wun Hop Kuen Do Kung Fu verliehen. Somit wurde ihm nach jahrelangem Training...

Zusammenarbeit zwischen Sparkassenstiftung und Schloss besiegelt

26.06.2017
Eutin (t). Ein großer Schritt zur Belebung des Küchengartens Schloss Eutin ist geschafft. Gestern unterzeichneten Jörg Schumacher von der Sparkassenstiftung und Brigitta Herrmann von der Stiftung Schloss Eutin auf dem Bungsberg die Verträge zur Zusammenarbeit. Die...
v. l. Die Vertreter der DLRG Anne-Marie und Sven Schönke, der Leiter der Tourist Info Eutin Per Köster, Eckhard Holst, AG der Eutiner Sportvereine sowie der Vorsitzender der Gröön-Lüüd Jürgen Bröker-Wolf freuen sich auf viel „Betrieb“ und Aktion bei der Premiere des Seeparkfestes am kommenden Sonntag.

Erstes Eutiner SeeParkFest

24.06.2017
Eutin (t). Sport, Spiel, Spaß & Picknick im Seepark - das soll es geben am Sonntag, dem 25. Juni von 12-17 Uhr im Eutiner Seepark gleich neben der Stadtbucht. Die Tourist-Info hat zusammen mit den Gröön-Lüüd Vereine, Institutionen und andere gerufen und 20...
Rita und Jan Eskildsen öffnen am kommenden Wochenende ihren Garten in der Malenter Voßstraße 6.

Grüne Paradiese beim „Offenen Garten“ entdecken

16.06.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (los). Terrasse im Kleine oder Landschaftspark im Großen: „Ein Garten ist eigentlich nichts anderes als ein Raum ohne Dach“, sagt Jan Eskildsen. Wer durch sein Malenter Refugium in der Voßstraße 6 schlendert, weiß, was damit gemeint ist....

UNTERNEHMEN DER REGION