Reporter Fehmarn
18. Mai 2017 | Allgemein

Bald: Freies WLAN auf der Insel!

Bilder
Michael Majewski, Stadt Fehmarn und Karlheinz Hagen (r.), Fa. Snellstar freuen

Michael Majewski, Stadt Fehmarn und Karlheinz Hagen (r.), Fa. Snellstar freuen

Fehmarn. „Wir bekommen es bei den Buchungen immer mehr mit, WLAN wird zum Kriterium für den nächsten Urlaub“, erzählt Tourismuschef Oliver Behncke vergangenen Mittwoch im historischen Sitzungssaal. So erkundete Michael Majewski sich bereits Mitte 2016 nach passenden Partnern für ein flächendeckendes freies WLAN auf der Insel. „Mit Snellstar aus Kiel haben wir dann einen Partner gefunden, der nicht nur eine unheimliche Kompetenz mitbringt, sondern bereits jetzt viele Campingplätze auf Fehmarn und im Umkreis mit kabellosem Internet versorgt.“, erzählt Majewski. Während der erste Zugangspunkt zu den Fishing Masters in Burgstaaken schon hervorragend genutzt wurde, folgen zeitnah der Südstrand, Yachthafen Burgtiefe, Meeschendorf, Grüner Brink, Bojendorf und selbstverständlich die Burger Innenstadt, bei der wie im Hafen Burgstaaken keine Authentifizierung erforderlich ist. Bei allen anderen Zugangspunkten hingegen loggt sich der Urlauber bspw. mit seiner Kurkarten-Nr. ein, denn für die Gäste ist das freie WLAN künftig in der Kurabgabe inklusive. Der Einheimische verifiziert sich, soweit geplant, mit seinem Ausweis. Bis zu 5 Geräte können pro Code bei einem der 39 „Access-Points“, also Zugangspunkten, angemeldet werden. „Mit dieser Investition, die sich komplett und ohne Probleme refinanziert, bieten wir unseren Gästen, aber auch Einheimischen einen logischen Schritt, der in skandinavischen Ländern schon länge Standard ist.“ sind sich Oliver Behncke und Bürgermeister Jörg Weber einig. Snellstar-Geschäftsführer Karlheinz Hagen freut sich auf die weiteren Baumaßnahmen: „Aktuell bereitet der Bauhof alles vor, ehe wir dann in einem recht kurzen Zeitraum die restlichen Installationen tätigen.“



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

2 x 99 Gramm Bernstein am Südstrand in Großenbrode „gefunden“

18.08.2017
Großenbrode. Das Bernstein Erlebnis für Kinder fand zum inzwischen 13. Mal in Großenbrode statt. Am Samstagvormittag tummelten sich knapp 200 Kinder am Großenbroder Südstrand, um das „Gold der Küste“ zu suchen. Unter den Augen des Organisators und „Bernsteinkönig...
Alle Insassen wurden schwer verletzt.

Frontalzusammenstoß auf der B207

18.08.2017
Fehmarn. Auf der B207 kam es am vergangenen Mittwoch gegen 16.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Die 26-jährige Fahrerin eines Opel Zafira aus Aschaffenburg befuhr die B207 aus Richtung Puttgarden kommend in Richtung Hamburg. Im Fahrzeug befanden sich...

Public Chill 2017 mit Tom Novy und Mousse T.

17.08.2017
Drei Tage Sonne, Strand und Sound in Heiligenhafen California Sunset Records, der Tourismusverband Heiligenhafen und das Beach Motel Heiligenhafen veranstalten vom 25. bis 27. August 2017 den wavemusic Public Chill. Mit Tom Novy und Mousse T. stehen jetzt die...

Richtfest des „Marina Flair“ in Heiligenhafen

17.08.2017
-ANZEIGE- Am vergangenen Donnerstag, dem 10.08.2017 legten um 15 Uhr die Handwerker ihre Werkzeuge beiseite und lauschten den Ansprachen von Udo Schwarzburg- Prokurist der Sparkassenimmobiliengesellschaft Holstein (SIG), Frau Dorothee Repenning –Geschäftsführerin...

34 Auszubildende starten ins Berufsleben beim Kaufhaus Stolz

16.08.2017
Am 01.08.2017 war es wieder für viele junge Leute soweit, der erste Tag der Berufsausbildung stand an. Berufsausbildung gehört auch bei der Kaufhaus Martin Stolz GmbH zu einem wichtigen Standbein der Firmenphilosophie. In diesem Jahr haben insgesamt 34...

UNTERNEHMEN DER REGION