Reporter Fehmarn
19. April 2017 | Allgemein

DRK-Kindergarten Burg trainierte „Phonologische Bewusstheit“

Bilder

Spielerisch trainierten die Kinder im DRK-Kindergarten das Hören, Hinhören und Zuhören. Die Durchführung des Gruppentrainings nach dem Arbeitsbuch „Hören, Lauschen, Lernen“ hat sich im DRK - Kindergarten Burg seit Jahren fest etabliert. Das angewandte Programm besteht aus Spielen, die inhaltlich aufeinander aufbauen und bietet vielfältige Übungen durch die die Vorschulkinder in spielerischer Weise lernen. Es ist eingebettet in einen Handlungsrahmen mit einer Maus als Leitfigur und Robby als liebenswerten Begleiter. Das Würzburger Trainingsprogramm beginnt mit Lauschspielen zum Üben des genauen Hinhörens, fährt fort mit Reimübungen und führt dann die Einheiten Satz, Wort und Silbe ein. Schließlich werden der Anlaut und einzelne Laute im Wort bewusst gemacht. Das Trainings-Programm wird in täglichen Sitzungen von 20 Minuten durchgeführt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass eine frühzeitige Förderung der so genannten „Phonologischen Bewusstheit“ bereits vor der Einschulung den späteren Schritt zum Schreibenlernen spielend vorbereitet. 11 Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, nahmen in diesem Jahr an dem Ohrentraining teil. Nach Ablauf der 10 Wochen fand es mit einem kleinen Fest seinen krönenden Abschluss. Die Erzieherinnen übereichten den Kindern nach erfolgreicher Teilnahme eine Krone, eine Urkunde u. eine Medaille. Für die Kinder war dies ein erkennbarer Hinweis darauf, dass sie das Gruppentraining erfolgreich abgeschlossen hatten und somit Ohrenkönigin oder Ohrenkönig sind. Stolz und in Vorfreude auf die Schule beendeten sie damit das Ohrentraining.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Musikschulwochenende für Kinder

21.07.2017
Fehmarn. Erstmalig organisieren die Kreismusikschulen Ostholstein und Plön sowie die dänische Musikschule in Guldborgsund ein grenzüberschreitendes Musikschulwochenende. Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der...

Beachparty in Großenbrode

19.07.2017
Warmen Sand unter den Füßen, chillige Musik im Ohr und einen fruchtigen Cocktail in der Hand! Bei der Beachparty in Großenbrode ist für Alle das Urlaubsfeeling zum Greifen nahe. Feiern Sie ein entspanntes Sommerwochenende u.a. mit delta radio-Moderator und DJ...

Vorverkauf für Konzert mit den Salon- Philharmonikern startet am 20. Juli

19.07.2017
Auch in diesem Jahr machen die beliebten Salon-Philharmoniker aus Leipzig im Rahmen ihrer Sommertournee Halt auf Fehmarn und werden Gäste und Einheimische mit einem mitreißenden Konzertprogramm begeistern. Nach ihrem fulminanten Debüt im Burg Filmtheater (Breite...

Hafenfesttage feierlich eröffnet

19.07.2017
Heiligenhafen. Nach dem gelungenen Warm-Up vergangenen Donnerstag, das unter anderem die Vorstellung des neuen Heiligenhafen-Songs durch Barbara Vorbeck inne hatte, konnten HVB-Geschäftsführer Manfred Wohnrade, sein alter Freund NDW-Star „Markus“ und Kapitän...

Prominenz auf Fehmarn: Nick Wilder steht auf Raddens Eis!

19.07.2017
Burg. Dass die Schlange vor „Raddens Eis“ stets die Straße füllt, ist genauso bekannt, wie der Grund dafür: Selbst Festländer machen sich auf den Weg über die Brücke, um Kims und Reinhards leckeres Eis zu genießen. Kürzlich kehrte ein alter Bekannter zurück an...

UNTERNEHMEN DER REGION