Reporter Fehmarn
20. April 2017 | Allgemein

Frühjahrsprüfung beim SGV Heiligenhafen e. V.

Bilder

Hundesportler des SGV Heiligenhafens mit ihren Vierbeinern zur ersten Prüfung des Jahres. An diesem Tag fanden ein Sachkundetest, vier Begleithundeprüfungen, zwei IPOs und eine Fährtenprüfung statt. Die Hundesportler hatten an ihrem Prüfungstag herrliches Wetter und waren allesamt motiviert. Die Begleithundeprüfung ist eine Grundprüfung, in der der Gehorsam des Hundes und sein Verhalten in der Öffentlichkeit geprüft wird. Zudem ist diese Prüfung Grundlage für die Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen im Hundesport. Die IPO ist wiederum eine Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde. Im IPO-Sport wird der Hund in der Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst zum sozialen ausgeglichenen Familienschutzhund ausgebildet. Eine der anspruchsvollsten Aufgaben ist für den Hund die Fährtensuche. Mit der richtigen Ausbildung lernt der Fährtenhund, seine hervorragende Nase für diese Arbeit optimal zu nutzen. In der Fährtenprüfung kann der Hund dann sein Geschick beweisen. Die Ergebnisse lauten wie folgt: Den Sachkundetest hat Johanna Hansen erfolgreich bestanden. Die Begleithundeprüfung haben Andrea Schwarck mit Eywa, Antje Krüger- Dopierala mit Baddy, Gabi Schacht mit Benngi und Gerd von Maltitz mit Joey erfolgreich abgelegt. Die IPO haben Manuela Westphal mit Charly und Angelika Noschyla mit Cyra vom Königs- Hof erfolgreich bestanden. Die Fährtenprüfung hat Angelika Noschyla mit Dike vom Königs- Hof erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! Alle Ergebnisse und Fotos gibt es auf der Homepage des SGV Heiligenhafen e. V.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Fehmarner Freundeskreis erhielt Spende von 999,99 Euro

29.06.2017
Bereits zum 2. Mal hintereinander verzichteten alle 18 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter auf ihre Gage. Im Rahmen des 12. Fehmarn-Cup konnte JSG-Schiedsrichterobmann Rainer „Bonzo“ Kempe seine pfeiffenden Kolleginnen und Kollegen überzeugen die...

Circus Olympia gastiert in Großenbrode - „der reporter“ verlost Freikarten

28.06.2017
-ANZEIGE- Vom 30. Juni bis 9. Juli gastiert der große Traditionscircus Olympia in Großenbrode an der Strandstraße. Vorstellungen sind freitags und samstags um 16 Uhr und sonntags um 11 Uhr. Freitagsspezial: Eintritt nur 7 € auf alle Plätze außer der Loge (10€)....

Neu in Großenbrode „Zorbas“: Griechisch-deutsche Küche

28.06.2017
-ANZEIGE- Großenbrode. Kürzlich eröffnete Antonios Chanias in der Nordlandstraße 62 seine griechisch-deutsche Taverne „Zorbas“. Neben wechselnden Mittagsgerichten zu günstigen Preisen für Jedermann, bietet Antonios Chanias die beliebten griechischen Klassiker wie...

No Phuture siegt beim 66-Meilen Kettcar-Rennen in Geschendorf

28.06.2017
Was vor 10 Jahren, aus der Laune von ein paar Großenbroder Vätern mit dem Reggae-Racer Team entstand, setzt die Großenbroder Jugend, unter der Organisation von Jan Prüssing-Peters siegreich fort. So gingen am vergangenen Samstag für das Team No Phuture aus...

Vorschläge für Straßennamen gesucht

28.06.2017
Fehmarn. „In seiner Sitzung am 09.12.2015 hat der Bau- und Umweltausschuss der Umbenennung vieler Straßen mit doppelter Bezeichnung zugestimmt. Die Verwaltung hatte seinerzeit vorgeschlagen, den Mühlenweg im Ortsteil Landkirchen vorrangig vor dem Mühlenweg im...

UNTERNEHMEN DER REGION