Alexander Baltz
19. März 2017 | Allgemein

Doppelsieg für Nachwuchsköche - Rasmussen-Baltic-Pokal 2017 geht an Azubis aus Grömitz

Bilder

Bereits morgens um 7.45 Uhr startete am vergangenen Dienstag in der Beruflichen Schule in Neustadt der Wettbewerb um den Rasmussen-Baltic-Pokal. Sechs Köche-Teams der Oberstufenschüler traten dabei mit ihren regionalen Kreativgenüssen gegeneinander an.
 
Neustadt. Der Rasmussen-Baltic-Pokal ist ein Wanderpokal, der von der Firma Rasmussen Gemüse gestiftet und an der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Neustadt unter den Köche-Auszubildenden des dritten Lehrjahres ausgetragen wird, organisiert von den Fachlehrern Jens-Peter Möller und Michael John. Um alle Lernfelder der Ausbildung zusammenzuführen, haben die Auszubildenden in Zweierteams ein regionales Gericht mit Rindfleisch kreiert. Dazu musste im Vorfeld eine Rezeptur geschrieben werden sowie eine Preiskalkulation, eine Warenanforderung und eine Präsentationsmappe erstellt werden. In einer Klassenausscheidung waren dann die besten Gerichte für das Pokalkochen ausgewählt worden, darunter viele Klassiker in neuem Gewand: Rouladen mit Ricottafüllung, Gulasch auf dem Spieß, geschmorte Rinderbäckchen im Burger, Ochsenschwanzragout und geschmortes Schaufelstück.
 
Dazu gab es kreative Beilagen wie Pastinakenkartoffelpüree, Kürbisgemüse mit Rucolasalat, Tomaten-Chili-Chutney, Kartoffelbrötchen, Kartoffelcannelloni, Kartoffelkrokant oder auch Kohlrabinudeln.
 
Neben zwei Frauenteams hatten sich auch zwei spanische Teams für das Pokalkochen qualifiziert, die damit erfolgreich Zugang zu regionaler schleswig-holsteinischer Küche gefunden haben.
 
Die fertigen Gerichte wurden von einer Jury um Johann Grassmugg (Verband der Köche Deutschland), Marco Kruse (Proviantmeister, Logistikschule der Bundeswehr in Plön) und Hans-Joachim Peschmann (Küchenmeister der Maritimhotelkette) verkostet und beurteilt. Den zweiten Platz belegten Gei Khaing Brück (Hotel Erholung, Kellenhusen) und Lena Sophie Frisch (Zur Schönen Aussicht, Grömitz) mit „Muttis Röllchen“; Rinderroulade mit Ricotta-Champignon-Füllung, glasierten Möhren und gratinierten Zucchini-Kartoffeln.
 
Rasmussen-Baltic-Pokal Sieger 2017 sind Joaquin Del Pino Pacios (Strandhotel Grömitz) und Adrian Salas (Carat Golf & Sporthotel Grömitz) mit „Wurzeln“; in Cidre geschmortes Rinderschaufelstück mit Kartoffelcannelloni mit Petersilienwurzelfüllung und Kartoffelkrokant, Kohlrabinudeln und Apfelchutney.
Die geladenen Gäste kürten übrigens in ihrer Bewertung ebenfalls „Wurzeln“ zum Publikumssieger.
 
Überreicht wurde der Pokal von Jack Lord Kyeremanteng, einem der prominentesten Absolventen der Beruflichen Schule in Neustadt: Vorjahressieger, Cateringunternehmer, Privatkoch, Multimediakoch und einer, der fast alle Wettbewerbe an der Beruflichen Schule gewonnen hat. (ab/red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Das symbolische Siergertreppchen im Halbmarathon teilten sich Holger Wollny, Dirk Schumann und Julius David Walther (v. re.).

Run to the Sun -Großer Auflauf beim „City-Lauf“

24.05.2017
Grömitz. Dass Laufen kein Alter kennt, bewiesen am vergangenen Wochenende passionierte Sportfans beim 14. Sun-Run. Jeder konnte mitmachen und seiner persönlichen Fitness entsprechend eine von sechs Spezial-Disziplinen wählen: Ob Jedermann-Lauf, (Nordic) Walking,...
Einstimmig (wieder-) gewählt: Wolfgang Ruge, Günter Frentz, Jutta Voigt, Timo Stich und Rolf Röhling (v. lks.).

Kreissportverband fordert mehr Geld für Sport -Rolf Röhling bleibt 1. Vorsitzender

24.05.2017
Lensahn. In einer zunehmend von Bewegungsarmut geprägten Zeit sei es immer schwerer, Jugendliche in den Sport zu bekommen. „In den Vereinen und Verbänden bedarf es permanenter Anstrengungen, um die gestiegenen Anforderungen der Mitglieder, neuen Vorschriften und...

Ostseeferienland „Landmarkt“

24.05.2017
Grömitz. Heimische Köstlichkeiten, wunderschöne Blumen, leckeres Obst, kühles und frisch gezapftes Bier und vieles mehr findet man im Mai in Grömitz - auf einem echten Holsteiner Landmarkt.Am Samstag und Sonntag, dem 27. und 28. Mai findet auf der „Wiese...

Gildefest der Harmsdorfer Schützen- und Totengilde

24.05.2017
Harmsdorf. Am Freitag, dem 26. Mai um 19 Uhr beginnt das Gildefest in Harmsdorf mit dem Antreten vor dem Dörpshus zum Kurzgottesdienst, welcher gehalten wird von Pastor i.R. Lorenz Kock in der Kapelle.Der 1. Vorsitzender, Gildebruder Erwin Falk wird um 20 Uhr im...

Kein Gottesdienst am Sonntag

24.05.2017
Süsel. In der Zeit vom 24. bis zum 28. Mai findet in Berlin der ev. Kirchentag statt. Dies ist ein wichtiges kirchliches Ereignis, an dem viele Menschen aus der Gemeinde gern teilnehmen. Auch für die Pastoren ist der Kirchentag eine gute Gelegenheit, sich mit...

UNTERNEHMEN DER REGION