Alexander Baltz
18. April 2017 | Allgemein

Einkaufstasche in Neustadt geraubt - Polizei sucht Zeugen

Bilder

Neustadt. Am Dienstagmorgen, dem 18. April wurde einer Frau auf einem Parkplatz in Neustadt eine Einkaufstasche geraubt. Die Täter flüchteten. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.
 
Gegen 8.30 Uhr stellte eine 48-jährige Frau ihr Auto auf dem Parkplatz Klosterhof nahe der Innenstadt ab, um anschließend Bargeld bei einer Bank einzuzahlen. Beim Verlassen ihres Fahrzeugs wurde der Neustädterin jedoch plötzlich die Einkaufstasche von der Schulter gerissen. Die Geschädigte konnte noch erkennen, wie zwei Männer mit ihrer Tasche samt Inhalt in Richtung des Binnenwassers flüchteten. Vermutlich bogen sie dann rechts ab in Richtung Schulwald und entkamen unerkannt.
 
Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall am Parkplatz Klosterhof und insbesondere zu den beiden flüchtigen Personen machen können.
 
Gesucht werden zwei circa 1,70 m große Männer im Alter von etwa 20 bis 30 Jahren mit nordafrikanisch/arabischem Aussehen.
 
Ein Tatverdächtiger hatte kurze schwarze Haare und dunkle Augen mit auffälligen Schatten. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Daunenjacke, einer blauen Jeans und dunklen Turnschuhen. Auf dem Kopf trug er ein dunkles Basecap, unter dem Locken zu erkennen waren.
 
Die zweite Person trug ebenfalls kurze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen Adidas-Trainingsanzug, dunklen Turnschuhen und einem dunklen Adidas-Basecap. Die Beamten der Neustädter Kriminalpolizei haben die Ermittlungen wegen des Verdachts des Raubes aufgenommen. Hinweise werden unter der Tel. 04561/6150 entgegen genommen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION