Petra Remshardt
20. April 2017 | Allgemein

Führungsteam wieder komplett bei der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf

Bilder
Bürgermeister Volker Weidemann, GWF Matthias Tamm, OWF Stephan Willert, stv. OWF Stefan Lettow (von lks. nach r.)

Bürgermeister Volker Weidemann, GWF Matthias Tamm, OWF Stephan Willert, stv. OWF Stefan Lettow (von lks. nach r.)

Sierksdorf. Während der gut besuchten Oster-Veranstaltung mit Ostereiersuchen der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf wurde das Führungsteam der Wehr wieder komplettiert. Durch Bürgermeister Volker Weidemann wurde Stefan Lettow zum stellvertretenden Ortswehrführer bestellt und für die Dauer seiner Dienstzeit zum Ehrenbeamten ernannt. Er wurde bereits im März von seinen Kameradinnen und Kameraden zum stellvertretenden Ortswehrführer gewählt. Alle Gemeindevertreter der Gemeinde Sierksdorf bestätigten die Wahl, sodass nun die Ernennung in einem größeren Rahmen unter Beteiligung der Bevölkerung stattfinden konnte. Stefan Lettow sei ein Feuerwehrmann mit „Leib und Seele“. Seine Bereitschaft, Menschen in Notsituationen zu helfen, Brände zu löschen und für den Nächsten da zu sein, habe er schon bei vielen Einsätzen der Sierksdorfer Wehr bewiesen. In der Gemeinde Sierksdorf war Stefan Lettow Jahre lang als Jugendfeuerwehrwart für die Jugendfeuerwehr Roge-Sierksdorf verantwortlich. Seine Kameraden der Sierksdorfer Ortswehr schätzen ihn als Gruppenführer. Auf Kreisebene ist der Brandmeister als Zugführer des 3. Zuges der 2. Feuerwehrbereitschaft und bei der Psychosozialen Notfallversorgung aktiv. Ortswehrführer Stephan Willert und Gemeindewehrführer Matthias Tamm schätzen seine Erfahrungen und Zuverlässigkeit. In Zukunft werden die Drei noch enger zusammenarbeiten. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
„Der Kampf gegen Krieg, Elend und Gewalt hat mich lebendig gehalten.“ Die 80-jährige Künstlerin Käte Huppenbauer vor ihrem Werk „Messdiener“.

Von Messdienern, Gesichtern und tiefen Empfindungen „Mutter Erde“ - eine Ausstellung von Käte Huppenbauer

18.08.2017
Schönwalde. Bei manchen Begegnungen spürt man sofort, dass da ein außergewöhnlicher Mensch vor einem steht. Die 80-jährige Bildhauerin Käte Huppenbauer ist so jemand. Eine dynamische Künstlerin und Lebenskünstlerin, deren...
Die Besucher genossen den Abend bei traumhaftem Wetter.

Mit Video: Godewind verzauberte Dahme

18.08.2017
Dahme. Mit Stolz kündigten am vergangenen Mittwochabend Touristikleiterin Ulrike Dallmann und Veranstaltungsleiter Florian Uthoff die Gruppe Godewind auf der Bühne vom Eventgelände in Dahme an. Im Rahmen von „Legenden am Strand“ war es gelungen, die...

Bald zum Bespielen bereit: Spielplatz am Binnenwasser öffnet im September

18.08.2017
Neustadt. Momentan trennt noch ein Bauzaun die Besucher von dem Spielplatz am Binnenwasser. Das soll sich aber bald ändern. Nachdem am 19. Juni die Baumaßnahme begonnen hat, ist eine ganze Menge auf dem Spielplatz passiert. Die Spielgeräte wurden teilweise...

Reiten auf öffentlichen Straßen

18.08.2017
Lensahn. Bei der Gemeinde Lensahn gehen vermehrt Beschwerden über „Pferdeäpfel“ auf öffentlichen Geh- und Radwegen ein. Die Pferdeäpfel stellen auf öffentlichen Straßen und Wegen für Fußgänger, Radfahrer, Inlinescater sowie insbesondere für Rollstuhlfahrer oftmals...

Tourismusausschuss

18.08.2017
Grömitz. Am Donnerstag, dem 24. August findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Tourismusausschusses statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresabschluss 2016 des Tourismus-Service Grömitz, Baukosten Grömitzer Welle,...

UNTERNEHMEN DER REGION