Marlies Henke
03. August 2017 | Allgemein

Großer Zuspruch und neue Förderer – Tag der Seenotretter trotzte dem Regen

Neustadt. Im Hafen konnte man sich am vergangenen Wochenende über die Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) informieren. Auf dem 19. Tag der Seenotretter zeigten die Besatzungen der Seenotrettungskreuzer und -boote aus Neustadt und Grömitz Rettungsübungen und informierten über ihre vielfältige Arbeit.
 
Besonderer Clou waren wieder die Begrüßungsfahrten für Neuförderer, aber auch die Besichtigung des Seenotrettungskreuzers Hans Hackmack weckten das Interesse der Besucher. „Wir haben den Tag hier mit der Unterstützung vieler freiwilliger Helfer ausgerichtet. Ziel ist es, die Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit der DGzRS zu demonstrieren, denn unsere gesamte Arbeit wird nach wie vor ausschließlich durch Spenden und freiwillige Beiträge finanziert“, so Jörg Ahrend, Leiter des Informationszentrums Schleswig-Holstein. Zwar seien die ganz großen Besucherzahlen wegen des Regens bisweilen ausgeblieben, so Ahrend weiter, aber man habe sehr großen Zuspruch gefunden und über 30 neue Förderer gewinnen können. (he)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
„Der Kampf gegen Krieg, Elend und Gewalt hat mich lebendig gehalten.“ Die 80-jährige Künstlerin Käte Huppenbauer vor ihrem Werk „Messdiener“.

Von Messdienern, Gesichtern und tiefen Empfindungen „Mutter Erde“ - eine Ausstellung von Käte Huppenbauer

18.08.2017
Schönwalde. Bei manchen Begegnungen spürt man sofort, dass da ein außergewöhnlicher Mensch vor einem steht. Die 80-jährige Bildhauerin Käte Huppenbauer ist so jemand. Eine dynamische Künstlerin und Lebenskünstlerin, deren...
Die Besucher genossen den Abend bei traumhaftem Wetter.

Mit Video: Godewind verzauberte Dahme

18.08.2017
Dahme. Mit Stolz kündigten am vergangenen Mittwochabend Touristikleiterin Ulrike Dallmann und Veranstaltungsleiter Florian Uthoff die Gruppe Godewind auf der Bühne vom Eventgelände in Dahme an. Im Rahmen von „Legenden am Strand“ war es gelungen, die...

Bald zum Bespielen bereit: Spielplatz am Binnenwasser öffnet im September

18.08.2017
Neustadt. Momentan trennt noch ein Bauzaun die Besucher von dem Spielplatz am Binnenwasser. Das soll sich aber bald ändern. Nachdem am 19. Juni die Baumaßnahme begonnen hat, ist eine ganze Menge auf dem Spielplatz passiert. Die Spielgeräte wurden teilweise...

Reiten auf öffentlichen Straßen

18.08.2017
Lensahn. Bei der Gemeinde Lensahn gehen vermehrt Beschwerden über „Pferdeäpfel“ auf öffentlichen Geh- und Radwegen ein. Die Pferdeäpfel stellen auf öffentlichen Straßen und Wegen für Fußgänger, Radfahrer, Inlinescater sowie insbesondere für Rollstuhlfahrer oftmals...

Tourismusausschuss

18.08.2017
Grömitz. Am Donnerstag, dem 24. August findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Tourismusausschusses statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresabschluss 2016 des Tourismus-Service Grömitz, Baukosten Grömitzer Welle,...

UNTERNEHMEN DER REGION