Petra Remshardt
18. März 2017 | Allgemein

Jahreshauptversammlung beim Spielmanns- und Fanfarenzug

Bilder

Neustadt. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit erinnerte die 1. Vorsitzende Wenke Breede an die sehr vielen Spieltermine der Saison 2016. Von Fehmarn bis Lübeck war der Verein wieder unterwegs und konnte viele Menschen mit der Musik erfreuen. Die Laternenumzüge direkt im Anschluss an die Sommersaison - mit dem Spezial auf Fehmarn bei Schneesturm - wurden ebenfalls noch einmal erwähnt.
Die Vereinsfahrt über das lange Wochenende Anfang Oktober war, wie immer, eine gelungene Pause - diesmal ging es nach Wenningsen am Deister.
Insgesamt war 2016 ein anstrengendes aber auch schönes Jahr.
Die erste Vorsitzende bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern für die geleistete Arbeit im Vorstand, im Festausschuss, bei der Ausbildung, bei den Spielauftritten und bei allen anderen anfallenden Arbeiten und Aktionen. Der Verein ist ein tolles Team und das Miteinander macht allen Spaß.
Ehrungen:
Für 10-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Gesa Hoffmann-Wülfing geehrt und für 40-jährige aktive Mitgliedschaft Hanneke Meyer und Peter Jungus.
Wahlen:
In ihren Ämtern bestätigt wurden Dagmar Bebensee - 2. Vorsitzende, Henning Jungblut - Schirrmeister, Gesa Hoffmann-Wülfing - Schriftführerin sowie Peter Schulz - 2. Vertreter im Stadtjugendring.
Der Verein braucht dringend neue Mitglieder, hauptsächlich zur Besetzung der Melodieinstrumente, damit der Fortbestand des Vereins gesichert werden kann. Wer sich durch Musik begeistern lässt und Freude am geselligen Miteinander hat, ist herzlichen Willkommen. „Noten lesen können“ ist keine Voraussetzung für den Eintritt, alles wird gemeinsam erlernt. Aktive Vereinsmitglieder zahlen keinen Vereinsbeitrag.
Weitere Informationen gibt es unter Tel. 04561/559011 oder im Internet unter www.spielmannszug-neustadt-oh.de. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Stellten den Bürgerbus vor: Bürgermeister Hartmut Poetzel aus Kabelhorst, Lensahns Bürgervorsteher Wolfgang Schüller, Amtsvorsteher Klaus Winter und Stefanie Schmidt vom Amt Lensahn (v. lks.).

Ein Bürgerbus für die ländliche Mobilität - Amt Lensahn startet Beförderung im Herbst - Name für das Fahrzeug gesucht!

27.06.2017
Lensahn. Der Einkauf auf dem Wochenmarkt, der Besuch beim Arzt oder die sportliche Aktivität im Verein - für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen ist die Fahrt von A nach B im ländlichen Raum ein echtes Problem....
Bester Fisch, frisch und goldbraun gebraten von den tüchtigen Fischeramtskameraden.

Heringe satt und tolle Stimmung

27.06.2017
Neustadt. Trotz des eher durchwachsenen Wetters konnten sich die Neustädter Fischer am vergangenen Wochenende bei ihrem Bratheringsfest über zahlreiche Besucher freuen, die die Festzelte auf dem Netztrockenplatz besuchten und sich den frischen, goldbraun...

DRK-Blutspendetermin

26.06.2017
DRK-BlutspendeterminNeustadt. Der DRK-Ortsverein Neustadt ruft am Mittwoch, dem 5. Juli alle Mitbürger auf, in der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr in die Jacob-Lienau-Gemeinschaftsschule zum Blutspenden zu kommen. Das Blut wird dringend benötigt, um Engpässe in der...

Blutspende beim DRK

26.06.2017
Grömitz. Der DRK-Ortsverein Grömitz lädt am Mittwoch, dem 28. Juni zur Blutspende in die Gemeinschaftsschule Grömitz, Gildestraße 12 ein. Von 15 bis 19.30 Uhr kann jeder ein Lebensretter werden und wird außerdem mit einem Imbiss belohnt. Jedes Jahr kommen im...

Tierhilfe Ostholstein

26.06.2017
Jahreshauptversammlung Am Mittwoch, dem 28. Juni findet die jährliche Jahreshauptversammlung der Tierhilfe Ostholstein im Landhaus „Kremper Krug“, Milchstraße 19 in Altenkrempe statt. Einlass ab 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr. Turnusmäßig finden Wahlen statt....

UNTERNEHMEN DER REGION