Till Muchow
19. April 2017 | Dahme

„Ostseehund“ ist neu in Dahme - Alles für den Hund mit Postshop und Souvenirs

Bilder
Inhaber Georg Först freut sich auf viele neugierige Vier- und Zweibeiner.

Inhaber Georg Först freut sich auf viele neugierige Vier- und Zweibeiner.

Dahme. Einen Anlaufpunkt für gleich drei Geschäftsbereiche bietet seit dem 13. April „Ostseehund“ in der Strandstraße 2 in Dahme. Hundenahrung und -zubehör, Postshop mit DHL-Paketshop (ab dem 2. Mai) und Souvenirs sollen nicht nur Einheimische, sondern natürlich auch Urlauber anlocken.
 
Inhaber Georg Först hat sich mit dem Geschäft in bester Ortslage seinen Traum von der Selbstständigkeit erfüllt: „Anfang des Jahres hatte ich die Idee, eine Lücke in Dahme zu schließen mit etwas, das dem Ort fehlt. Hier gibt es viele Hunde, aber kein spezielles Sortiment. Und ein Postshop wurde von den Dahmern und Urlaubern auch lange vermisst. Maritime Souvenirs mit dem Grundthema Hund gibt es bei uns ebenfalls gleich mit im Geschäft“, sagte Georg Först bei der Eröffnung vergangenen Donnerstag. Damit bringt er gleich zwei Ideen unter einen Hut: „Der Urlauber soll mitbekommen, dass er sein Hundefutter für den Urlaub in Dahme nicht mitzubringen braucht und für die Anwohner sollen sich ganz einfach die Wege verkürzen.“
 
Das Sortiment bietet alles, was Hund (und bei Bedarf auch Katze) brauchen. Futter, auch für Allergiker, Hundekissen, Bürsten, faltbare Trinkgefäße für unterwegs, Spielzeuge aller Art, Leckerlies, Leinen und Halsbänder. Diese können im Geschäft sogar individuell mit Namen oder Sprüchen bestickt werden. Dazu wird der Hund vermessen und 24 Stunden später ist alles fertig. Das Motto des Unternehmens lautet also nicht umsonst: „Wir haben nicht alles, was es gibt, aber wir haben, was gebraucht wird. Und sollte etwas gebraucht werden, was wir nicht haben, besorgen wir es auf dem schnellsten Wege.“
 
„Ostseehund“ ist montags bis samstags von 8.30 Uhr bis 19.30 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Informationen gibt es online auf www.ostseehund.com oder unter Tel. 0162/6919303. (ab)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Kampagne „Neustadt gegen den Herzinfarkt“

27.05.2017
Neustadt. „Frauenherzen schlagen anders“ - unter diesem ernst gemeinten Titel steht die erste große Veranstaltung, die das Aktionsbündnis „Neustadt gegen den Herzinfarkt“ unter der Schirmherrschaft der Deutschen Herzstiftung und Neustadts Bürgermeisterin Dr....

Some-Handsome-Hands

27.05.2017
Hasselburg. Am Samstag, dem 3. Juni um 19 Uhr spielen drei junge Pianistinnen im Barocksaal auf dem Kultur Gut Hasselburg gemeinsam an einem Flügel. „Some-Handsome-Hands“ bedeutet „Einige hübsche Hände“, und das ist wörtlich zu nehmen. Zu den sechs Händen gehören...

Kinder- und Sommerfest

27.05.2017
Manhagen. Am Samstag, dem 3. Juni findet in Manhagen das diesjährige Kinder- und Sommerfest statt. Um 10 Uhr beginnt das Kinderfest mit Wettkämpfen für die Kinder der Gemeinde. Spielerisch wird um Gewinne und Königswürden gekämpft. Um 13.30 Uhr startet der...

Mit Video: Scheel mien Backstuuv sucht Auszubildende als Bäcker und Bäckereifachverkäufer

26.05.2017
Neustadt. Insgesamt vier Ausbildungsplätze sollen in der Bäckerei Scheel mien Backstuuv noch bis zum Schuljahresbeginn 2017/2018 vergeben werden. Dafür startete die sympathische Inhaberin Kirsten Scheel einen Aufruf. Sehen Sie alle Informationen rund um den...

Zweites Heimspiel der Süsel New Vikings

26.05.2017
Süsel. Am Sonntag, dem 28. Mai um 15 Uhr spielen die Süsel New Vikings ihr zweites Saisonspiel in der Landesliga SH/HH gegen die Lüneburg Razorbacks in Süsel am Schulzentrum. „Das Spiel gegen die Razorbacks wird hart werden. Die Lüneburger spielen schon länger...

UNTERNEHMEN DER REGION