Marlies Henke
09. August 2017 | Allgemein

Tradition, modernste Technik und familiäre Atmosphäre – Auto Hagen weihte neues Betriebsgebäude ein

Bilder

Neustadt. Mit moderner Technik ausgestattet, mit viel Herz betrieben und ganze 900 Quadratmeter groß – der Anlass zum Feiern bei Auto Hagen ist nicht zu übersehen.
 
Zur Einweihung des neuen Werkstatt- und Servicegebäudes am vergangenen Samstag konnte Familie Hagen darum auch viele Gäste begrüßen und Gratulationen entgegennehmen. „Die fast einjährige Bauphase während des laufenden Betriebs war nicht immer einfach für unsere Kunden und Mitarbeiter, aber jetzt kann man sagen ‚Ende gut, alles gut‘ und vielen Dank für das Verständnis aller Beteiligten“, betonte Inhaber Markus Hagen im Gespräch mit dem reporter.
 
Bevor die Fertigstellung des neuen Betriebsgebäudes am Samstag bei leckeren Snacks und Getränken sowie attraktiven Eröffnungspreisen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert wurde, hatte es am Freitag bereits einen Empfang mit 80 geladenen Gästen, darunter Bürgervorsteher Sönke Sela, KFZ-Innungsobermeister Björn Bigga sowie eine Delegation der Nissan-Geschäftsführung gegeben. „An beiden Tagen haben wir sehr viel Zuspruch bekommen“, freute sich Markus Hagen samt Familie und Mitarbeiter.
 
Kleiner Tipp für alle, die es letzte Woche nicht in die Eutiner Straße 47 geschafft haben: Die besonders günstigen Eröffnungspreise für den neuen Nissan Micra und den neuen Nissan Qashqai gelten noch bis zum 31. August. (he)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
„Der Kampf gegen Krieg, Elend und Gewalt hat mich lebendig gehalten.“ Die 80-jährige Künstlerin Käte Huppenbauer vor ihrem Werk „Messdiener“.

Von Messdienern, Gesichtern und tiefen Empfindungen „Mutter Erde“ - eine Ausstellung von Käte Huppenbauer

18.08.2017
Schönwalde. Bei manchen Begegnungen spürt man sofort, dass da ein außergewöhnlicher Mensch vor einem steht. Die 80-jährige Bildhauerin Käte Huppenbauer ist so jemand. Eine dynamische Künstlerin und Lebenskünstlerin, deren...
Die Besucher genossen den Abend bei traumhaftem Wetter.

Mit Video: Godewind verzauberte Dahme

18.08.2017
Dahme. Mit Stolz kündigten am vergangenen Mittwochabend Touristikleiterin Ulrike Dallmann und Veranstaltungsleiter Florian Uthoff die Gruppe Godewind auf der Bühne vom Eventgelände in Dahme an. Im Rahmen von „Legenden am Strand“ war es gelungen, die...

Bald zum Bespielen bereit: Spielplatz am Binnenwasser öffnet im September

18.08.2017
Neustadt. Momentan trennt noch ein Bauzaun die Besucher von dem Spielplatz am Binnenwasser. Das soll sich aber bald ändern. Nachdem am 19. Juni die Baumaßnahme begonnen hat, ist eine ganze Menge auf dem Spielplatz passiert. Die Spielgeräte wurden teilweise...

Reiten auf öffentlichen Straßen

18.08.2017
Lensahn. Bei der Gemeinde Lensahn gehen vermehrt Beschwerden über „Pferdeäpfel“ auf öffentlichen Geh- und Radwegen ein. Die Pferdeäpfel stellen auf öffentlichen Straßen und Wegen für Fußgänger, Radfahrer, Inlinescater sowie insbesondere für Rollstuhlfahrer oftmals...

Tourismusausschuss

18.08.2017
Grömitz. Am Donnerstag, dem 24. August findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Tourismusausschusses statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresabschluss 2016 des Tourismus-Service Grömitz, Baukosten Grömitzer Welle,...

UNTERNEHMEN DER REGION