Petra Remshardt
17. März 2017 | Allgemein

Viele Ehrungen beim DRK Cismar

Bilder
Langjährige Mitglieder des DRK-Ortsvereins Cismar nahmen Ehrungen entgegen.

Langjährige Mitglieder des DRK-Ortsvereins Cismar nahmen Ehrungen entgegen.

Cismar. Zur Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins konnte die 1. Vorsitzende Annemarie Schröter in der vergangenen Woche 38 Mitglieder und Gäste im Klosterkrug begrüßen. Nach den Regularien und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder trug sie ihren Jahresbericht vor, in dem sie auch aktive und passive Mitglieder für die Unterstützung dankte. Die Schatzmeisterin Dagmar Ennulat-Kohler konnte eine gut geführte Kasse vorweisen, die von den Kassenprüfern Gisela Bergner und Wolfgang Lindemann vorher sorgfältig geprüft wurde. So konnten Kassenwart und Vorstand von der Versammlung entlastet werden. Für den ausscheidenden Kassenprüfer Wolfgang Lindemann wurde Rita Motzkus gewählt. Außerdem wurde der Haushaltsplan 2017 von der Versammlung beschlossen. Zudem wurde zur Sprache gebracht, dass sich der Verein zur Durchführung seiner Aufgaben weitere Freiwillige sucht. Interessierte dürfen sich gerne beim Vorstand melden. Die Ehrung von Mitgliedern führte der Vorstand gemeinsam mit dem stellvertretenden Präsidenten vom DRK-Kreisverband Ostholstein Fritz von Korff durch, der zusammen mit Klaus-Dieter Schulz die Versammlung besuchte.
Ehrungen: 25 Jahre Mitgliedschaft: Petra Bargholz, Susanne Barske-Hamer, Karla Bruhse, Inga Engemann, Regina Scholz; 40 Jahre: Irmtraud Bergeest, Inge Hagen, Doris Kröger, Marianne Langguth, Ingeborg Meier, Erika Plöger, Doris Runge, Marlene Schwardt; 60 Jahre: Heinke Höft, Alwine Schiebold. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Anzeige
Grömitz. Das Modehaus Andres heißt seine Kunden in den frisch renovierten Geschäftsräumen, Am Markt 5, herzlich willkommen. Nach dreiwöchiger Umbauphase erstrahlt der Laden mit einem neuen Bodenbelag und frischer Farbe hell und freundlich. „Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit mit der Malerwerkstatt Reetz sowie für die entgegengebrachte Geduld unserer Kunden bedanken und freuen uns nun auf einer modern eingerichteten Verkaufs- und Ausstellungsfläche die ersten Frühjahrsboten präsentieren zu können“, betonte die Inhaberin Heike Andres. Neben farbenfrohen und frühlingsfrischen Modetrends erwartet die Kunden ein breit gefächertes Angebot in hochwertiger und bezahlbarer Qualität. Die große Auswahl führender Modehersteller garantiert für jeden Geschmack eine umfangreiche Vielfalt. Neu im Sortiment ist die dänische Modefirma Fransa für junge und jung gebliebene Frauen jeden Alters. Das Modehaus Andres-Team berät seine Kunden stilsicher und nimmt sich Zeit für sie - ein Grund

Modehaus Andres startet farbenfroh in den Frühling -Neueröffnung nach Renovierung

22.03.2017
Grömitz. Das Modehaus Andres heißt seine Kunden in den frisch renovierten Geschäftsräumen, Am Markt 5, herzlich willkommen. Nach dreiwöchiger Umbauphase erstrahlt der Laden mit einem neuen Bodenbelag und frischer Farbe hell und...
Die Musiktitel zu dem Krimi ranken sich um das Verbrechen. Titel wie „Der Kommissar“, „Jeanny“ oder „I shot the Sheriff“ werden live und ohne jedes Playback von der Band „Die Sträflinge“ gespielt.

Mord am Mikro Musik-Krimi im Retro-Hörspielformat - kalte Leichen und heiße Lieder!

22.03.2017
Neustadt. Am Freitag, dem 31. März um 20 Uhr zeigt „Theater in der Stadt“ den Musik-Krimi im Retro-Hörspielformat „Mord am Mikro“. Die Zuschauer erleben kalte Leichen und heiße Lieder mit Hauke Wendt, Marko Formanek, Sascha Rotermund und Martin Pasching im...
Der Kammerchor Ostholstein probt jeden Montagabend im Musiksaal der Jacob-Lienau-Schule.

„Jauchzet, frohlocket!“ Kammerchor Ostholstein sucht Mitsänger

22.03.2017
Neustadt. Mitsingen im Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach: Das ist für dieses Jahr das Angebot des Kammerchors Ostholstein für sangesfreudige Liebhaber geistlicher Chormusik. Wen es lockt, mit anderen zusammen seine Stimme...
Pappschilder an den Ortseingängen weisen Neustadt als Beobachtungsgebiet aus.

Vogelgrippe: Neustadt ist jetzt Beobachtungsgebiet

22.03.2017
Neustadt. Ende Februar gab es neue Fälle von Geflügelpest in Lübeck und im Kreis Plön. Landesweit wurden seit dem Ausbruch der Wildvogelgeflügelpest von den zuständigen Kreisen Sperrbezirke und Beobachtungsgebiete rund um die Fundorte von an Geflügelpest...

The new roses! 

22.03.2017
Zum dritten Mal veranstalten wir nun ein Konzert aus der Reihe "Jan's Garage in Concert" und freuen uns, daß wir dieses Mal einen echten Knaller präsentieren können.Am 31. März 2017 spielen in unserer außergewöhnlichen Location -...

UNTERNEHMEN DER REGION