Petra Remshardt
17. Mai 2017 | Allgemein

„Zukunft gestalten“ 

Neustadt. Abraham Lincoln sagte zu Lebzeiten „Der beste Weg die Zukunft vorauszusagen ist, sie zu gestalten“. An diesen Worten orientierte sich eine Projektgruppe aus jungen Menschen und machte sich in den Herbstferien auf gemeinsame Workshop-Reise in den CenterParcs Nordseeküste. Denn Neustadt verfüge zwar über ein sehr gut funktionierendes Netzwerk, welches es zu erhalten gilt, trotzdem seien die vorhandenen Strukturen dankbar, wenn sie mit den Ideen junger Menschen belebt werden, waren sich die Organisatoren einig. Vor Ort wurden 21 Projektideen zu insgesamt elf kinder- und jugendrelevanten Themengebieten wie beispielsweise Partizipation von jungen Menschen, Kinder- und Menschenrechte, interkulturelle und politische Bildung, Sucht, Natur und Umwelt oder Gewalt und Ausgrenzung in Kleingruppen erarbeitet, die zukünftig in und um Neustadt umgesetzt werden könnten.
 
Die Projektgruppe freut sich bei zukünftigen Umsetzungen engagierte Unternehmen, Initiativen, Vereine und Verbände als Kooperationspartner zu gewinnen. Die erarbeiteten Konzept-, Projekt- und Aktionsideen werden in den kommenden Wochen digitalisiert und über das Jugendcafé am Kremper Tor der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
 
Neben der intensiven Workshoparbeit vor Ort gab es für die Teilnehmer auch ausreichend Zeit für Erholung an der Nordsee, im Wattenmeer, Spiel-, Sport- und Spaßangebote sowie kulturelle Angebote.
 
Das Projekt „Zukunft gestalten“ wurde unter Trägerschaft des Kinder und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e.V. mit dem Jugendcafé der Stadtjugendpflege Neustadt durchgeführt. Gefördert wurde dieses Projekt durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.
 
Wer mehr Informationen über die Arbeit des Kinder- und Jugend Netzwerk Neustadt in Holstein e.V., dem Projekt „Zukunft gestalten“ oder des Jugendcafé erfahren möchte, der kann sich gerne von Montag bis Freitag in der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr im Jugendcafé in der Grabenstraße 29, telefonisch unter 04561/559425 oder per E-Mail an fkrueger@stadt-neustadt.de melden. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Das symbolische Siergertreppchen im Halbmarathon teilten sich Holger Wollny, Dirk Schumann und Julius David Walther (v. re.).

Run to the Sun -Großer Auflauf beim „City-Lauf“

24.05.2017
Grömitz. Dass Laufen kein Alter kennt, bewiesen am vergangenen Wochenende passionierte Sportfans beim 14. Sun-Run. Jeder konnte mitmachen und seiner persönlichen Fitness entsprechend eine von sechs Spezial-Disziplinen wählen: Ob Jedermann-Lauf, (Nordic) Walking,...
Einstimmig (wieder-) gewählt: Wolfgang Ruge, Günter Frentz, Jutta Voigt, Timo Stich und Rolf Röhling (v. lks.).

Kreissportverband fordert mehr Geld für Sport -Rolf Röhling bleibt 1. Vorsitzender

24.05.2017
Lensahn. In einer zunehmend von Bewegungsarmut geprägten Zeit sei es immer schwerer, Jugendliche in den Sport zu bekommen. „In den Vereinen und Verbänden bedarf es permanenter Anstrengungen, um die gestiegenen Anforderungen der Mitglieder, neuen Vorschriften und...

Ostseeferienland „Landmarkt“

24.05.2017
Grömitz. Heimische Köstlichkeiten, wunderschöne Blumen, leckeres Obst, kühles und frisch gezapftes Bier und vieles mehr findet man im Mai in Grömitz - auf einem echten Holsteiner Landmarkt.Am Samstag und Sonntag, dem 27. und 28. Mai findet auf der „Wiese...

Gildefest der Harmsdorfer Schützen- und Totengilde

24.05.2017
Harmsdorf. Am Freitag, dem 26. Mai um 19 Uhr beginnt das Gildefest in Harmsdorf mit dem Antreten vor dem Dörpshus zum Kurzgottesdienst, welcher gehalten wird von Pastor i.R. Lorenz Kock in der Kapelle.Der 1. Vorsitzender, Gildebruder Erwin Falk wird um 20 Uhr im...

Kein Gottesdienst am Sonntag

24.05.2017
Süsel. In der Zeit vom 24. bis zum 28. Mai findet in Berlin der ev. Kirchentag statt. Dies ist ein wichtiges kirchliches Ereignis, an dem viele Menschen aus der Gemeinde gern teilnehmen. Auch für die Pastoren ist der Kirchentag eine gute Gelegenheit, sich mit...

UNTERNEHMEN DER REGION