Reporter Timmendorf
16. März 2017 | Allgemein

Erstmalig „KuschelKino“ mit Blick über die Ostsee: Blockbuster in kuscheliger Atmosphäre direkt auf dem Strand

Bilder
Vorfreude auf das „Kuschelkino“ im beheizten Zelt: Martina Block (links) und Janina Schütze von der TSNT GmbH haben schon einmal Platz genommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Vorfreude auf das „Kuschelkino“ im beheizten Zelt: Martina Block (links) und Janina Schütze von der TSNT GmbH haben schon einmal Platz genommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH lädt an zwei Wochenenden im März alle Kinoliebhaber zum Kuschelkino an die Maritim Seebrücke ein. Vom 17. bis 19. März und vom 24. bis 26. März können sich die Besucher direkt am Strand nicht nur vom Meeresrauschen, sondern auch durch ein breites Angebot an Filmen verzaubern lassen. An sechs Tagen werden insgesamt zehn Filme gezeigt, die in einem großen, beheizten Zelt präsentiert werden. „Wir freuen uns auf tolle Kinotage an der Ostsee. Wir trotzen den noch frischen Temperaturen mit einer kuscheligen Atmosphäre und herzerwärmenden Streifen, die die Besucher nicht kalt lassen werden,“ verspricht Eventmanagerin Janina Schütze. Am Freitag, dem 17. März, fällt der Startschuss um 17 Uhr mit der erfolgreichen Schulkomödie „Fack Ju Göhte“, die auf der 3,5 mal 2 Meter großen LED-Leinwand gezeigt wird. Die Samstagabende bieten neben den zwei Blockbustern Spectre und Avatar eine After Movie-Party, die zum Verweilen, Unterhalten und Austauschen einlädt. Loungemobiliar, Teppiche mit Sitzkissen und Stühle lassen eine gemütliche Atmosphäre in dem großen, beheizten Event-Zelt entstehen, welche auch vor und nach den Filmen zum Verweilen einlädt. Eine Bar direkt im Zelt, betrieben von dem Caterer Ars Vivendi aus Timmendorfer Strand, bietet mit einem bunten Angebot an Snacks und Getränken die perfekte gastronomische Begleitung zu jedem Kinofilm. „Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die unser kostenfreies Angebot in Anspruch nehmen wollen,“ so Janina Schütze. Jedermann ist herzlich eingeladen, dem „KuschelKino“ direkt an der Wasserkante beizuwohnen. Ein unvergessliches Erlebnis in kuscheliger Wohlfühlatmosphäre ist garantiert. Der Eintritt ist frei.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Auch diesmal sorgen Kinder aus Sereetzer Kindergärten gemeinsam mit dem Osterhasen am Dorfmittelpunkt für österlichen Flair. Am Wochenende zuvor findet eine umfassende Dorfreinigung statt, bei der möglichst viele Freiwillige mit anpacken sollten.

In Sereetz: Osterbaumschmücken und Dorfputz

23.03.2017
Sereetz. Pünktlich zum Frühlingsanfang will der Dorfvorstand Sereetz die Ortschaft mit dem Osterbaumschmücken und einer Dorfreinigung herausputzen. Hauptakteure bei der Vorbereitung auf Ostern werden am Mittwoch, dem 29. März, auch diesmal wieder Kinder der...
Spendenübergabe vor dem Kurmittelbaus in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

WUB Scharbeutz übergibt frisches Obst und Gemüse an die Tafel

23.03.2017
Scharbeutz. Die WUB Scharbeutz hat mit einer Sachspende an die Neustädter Tafel - Ausgabestelle Timmendorfer Strand - ihre Wertschätzung für die Arbeit der „Tafel“ ausgedrückt. Die Wählergemeinschaft hat dafür eine Zeit außerhalb der üblichen Spendentermine...
Die Polizisten des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz sperrten kurzfristig die Autobahn.

Pkw brennt auf der Autobahn

23.03.2017
Ratekau. Am Dienstag, 21. März, wurden Feuerwehr und Polizei kurz vor 19 Uhr zur Autobahn 1 gerufen. Auf der Fahrbahn in Richtung Süden, kurz vor der Abfahrt Ratekau, brannte ein Audi in voller Ausdehnung. Die beiden Fahrzeuginsassen (69 m/ 67 w) aus Bad Schwartau...
Angeblicher Goldring ist ein wertloser Blechring.

Betrugsmasche - angeblicher Goldring gefunden

23.03.2017
Bad Schwartau. Am Dienstag, 21. März, hielt sich gegen 12 Uhr ein Mann in der Rathausgasse in Bad Schwartau auf. Er bückte sich und hob augenscheinlich etwas auf. Anschließend hielt er einen goldfarbenen Ring in der Hand und rief verzückt und laut hörbar für die...
Gleschendorfer Damen feiern Aufstieg. (Foto: Gleschendorfer TV)

Damen-Bezirksklasse Süd im Volleyball: Gleschendorfer Damen feiern Aufstieg

22.03.2017
Gleschendorf. Am letzten Punktspieltag der Saison feierten die Volleyball-Damen des Gleschendorfer TV zwei klare Siege. Die Mannschaft um Spielertrainerin Heike Stöcker setzte damit ihre starke Siegesserie beeindruckend fort und wahrte die weiße Weste. Im ersten...

UNTERNEHMEN DER REGION