Reporter Timmendorf
16. März 2017 | Allgemein

Erstmalig „KuschelKino“ mit Blick über die Ostsee: Blockbuster in kuscheliger Atmosphäre direkt auf dem Strand

Bilder
Vorfreude auf das „Kuschelkino“ im beheizten Zelt: Martina Block (links) und Janina Schütze von der TSNT GmbH haben schon einmal Platz genommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Vorfreude auf das „Kuschelkino“ im beheizten Zelt: Martina Block (links) und Janina Schütze von der TSNT GmbH haben schon einmal Platz genommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH lädt an zwei Wochenenden im März alle Kinoliebhaber zum Kuschelkino an die Maritim Seebrücke ein. Vom 17. bis 19. März und vom 24. bis 26. März können sich die Besucher direkt am Strand nicht nur vom Meeresrauschen, sondern auch durch ein breites Angebot an Filmen verzaubern lassen. An sechs Tagen werden insgesamt zehn Filme gezeigt, die in einem großen, beheizten Zelt präsentiert werden. „Wir freuen uns auf tolle Kinotage an der Ostsee. Wir trotzen den noch frischen Temperaturen mit einer kuscheligen Atmosphäre und herzerwärmenden Streifen, die die Besucher nicht kalt lassen werden,“ verspricht Eventmanagerin Janina Schütze. Am Freitag, dem 17. März, fällt der Startschuss um 17 Uhr mit der erfolgreichen Schulkomödie „Fack Ju Göhte“, die auf der 3,5 mal 2 Meter großen LED-Leinwand gezeigt wird. Die Samstagabende bieten neben den zwei Blockbustern Spectre und Avatar eine After Movie-Party, die zum Verweilen, Unterhalten und Austauschen einlädt. Loungemobiliar, Teppiche mit Sitzkissen und Stühle lassen eine gemütliche Atmosphäre in dem großen, beheizten Event-Zelt entstehen, welche auch vor und nach den Filmen zum Verweilen einlädt. Eine Bar direkt im Zelt, betrieben von dem Caterer Ars Vivendi aus Timmendorfer Strand, bietet mit einem bunten Angebot an Snacks und Getränken die perfekte gastronomische Begleitung zu jedem Kinofilm. „Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die unser kostenfreies Angebot in Anspruch nehmen wollen,“ so Janina Schütze. Jedermann ist herzlich eingeladen, dem „KuschelKino“ direkt an der Wasserkante beizuwohnen. Ein unvergessliches Erlebnis in kuscheliger Wohlfühlatmosphäre ist garantiert. Der Eintritt ist frei.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Fans dürfen sich dieses Jahr auch wieder auf HSV-Maskottchen „Dino Hermann“ freuen.

„Sommermärchen 2017“ in Timmendorfer Strand: NTSV Strand 08 empfängt Bundesligist HSV zum Freundschaftsspiel

22.08.2017
Tdf. Strand. Das Fußball-Ereignis des Jahres wirft seine Schatten voraus: Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr empfängt der NTSV Strand 08 (Oberliga) am Mittwoch, dem 30. August, die Fußballmannschaft des Hamburger...
Mit viel Liebe zum Detail verwandelt Streetart-Künstler Henning Marten Feil den Betonsockel der Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein Kunstwerk

Streetart an der Seebrücke: Timmendorfer Strand hat einen weiteren Hingucker

22.08.2017
Tdf. Strand. Wie cool ist das denn? Wer in Timmendorfer Strand den Blick über die Lübecker Bucht schweifen lassen möchte, kann das jetzt in gleich doppelt tun – zumindest, wenn man sich an der dortigen Seebrücke aufhält. Im Auftrag der Timmendorfer Strand Niendorf...
Über 120 Mitarbeiter vom ZDF waren am Montag noch mit der Montage von Kamera-, Licht- und Bühnentechnik beschäftigt.

„Deutschlands größtes Strand-Stadion“ steht: Die große ZDF-Show, Beach-Volleyball und „stars at the beach“ in Timmendorfer Strand

22.08.2017
Tdf. Strand. In Timmendorfer Strand entstand in den letzten Tagen das größte Strand-Stadion Deutschlands – und zwar für die drei Groß-Events, die an den kommenden drei Wochenenden in der Beach-Volleyball-Arena neben der...
Musterfoto / Quelle: Pixabay

HL-A1-Richtung: Autofahrer überfährt fünf Sperrbalken auf der Autobahn

21.08.2017
Lübeck (ots) - Am gestrigen Sonntag (20. August 2017) kam es auf der A1 zu einem Unfall. Ein offensichtlich übermüdeter Autofahrer fuhr in den abgesperrten Baustellenbereich. Gegen 06:20 Uhr wurden die Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz auf...
DJ René Kleinschmidt lädt am 22. August und 5. September zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. (Foto: Katy Schwarz)

Zusatz-Termin: „Tanzen am Meer“, die "Tanz-Party" mit DJ René in Niendorf/Ostsee

18.08.2017
Niendorf/Ostsee. DJ René Kleinschmidt lädt am kommenden Dienstag, dem 22. August, noch einmal zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. An diesem Abend wird der wegen schlechter Witterung ausgefallene Termin vom 1. August nachgeholt....

UNTERNEHMEN DER REGION