Reporter Timmendorf
09. August 2017 | Allgemein

Feuer im Strandkorb-Outlet in Hemmelsdorf: Zeugen gesucht - 1.000 Euro Belohnung

Bilder
Über 100 Feuerwehrleute waren in der Nacht zum 28. Juli beim Dachstuhl-Brand in einem Strandkorb-Outlet in Hemmelsdorf im Einsatz. (Foto: Feuerwehr)

Über 100 Feuerwehrleute waren in der Nacht zum 28. Juli beim Dachstuhl-Brand in einem Strandkorb-Outlet in Hemmelsdorf im Einsatz. (Foto: Feuerwehr)

Hemmelsdorf. In der Seestraße in Hemmelsdorf kam es am frühen Freitagmorgen des 28. Juli zu einem Feuer in einem Wohn- und Geschäftsgebäude („der reporter“ berichtete). Die bisherigen Vernehmungen der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau erbrachten Hinweise auf verschiedene Spuren, die von den Ermittlern zurzeit verfolgt werden. Unter anderem gibt es Hinweise auf zwei oder drei Personen mit Taschenlampen, die sich kurz vor und zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Feuers im näheren Bereich des Brandortes aufgehalten hatten und dort beobachtet worden sind. Des Weiteren gibt es einen Hinweis auf ein silberfarbenes Fahrzeug vom Typ oder ähnlich eines VW Sharan, das sich kurz nach Ausbruch des Feuers in Richtung Timmendorfer Strand entfernt hatte. Das Fahrzeug hatte Hamburger oder Ostholsteiner Kennzeichen, die beiden Folgeziffern begannen mit dem Buchstaben „D“ („DZ“ oder „DG“), danach folgte die Zahl „1100“. Ob diese Personen oder das beschriebene Fahrzeug mit dem Ausbruch des Feuers im Zusammenhang stehen, muss noch geklärt werden. Hinweise zu den oben genannten Personen oder zu dem beschriebenen silbernen Fahrzeug werden an die Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau (0451 – 220 750) erbeten. Mittlerweile hat das Versicherungsunternehmen des brandbetroffenen Gebäudes für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 1.000,- Euro ausgelobt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der 21-Jährige wehrte sich heftig gegen das Eingreifen der Polizei bis schließlich Hand-, Fußfesseln und Spuckschutzmaske zum Einsatz kamen.

Betrunkener Randalierer am Open Air Kino

18.08.2017
Travemünde. Es war wohl ein Gläschen zu viel, das sich ein 21-Jähriger am vergangenen Mittwoch genehmigt hat. Betrunken und aggressiv bepöbelte und beleidigte er die Gäste des Open Air Kinos am Strand. Schließlich ging er dazu über, leere Flaschen ins Publikum zu...
Sport & Action an der Lübecker Bucht: Urlaubsspaß für jugendliche Urlaubsgäste, ob beim Beachsoccer oder Beachvolleyball (siehe Foto). Foto: TALB

Sport & Action an der Lübecker Bucht: Beachsoccer- und Beachvolleyball-Turnier in Scharbeutz

18.08.2017
Scharbeutz. Familienurlaub mit jugendlichem Nachwuchs stellt seine ganz eigenen Anforderungen. Was für die jugendlichen Gäste vor ein paar Jahren noch spannend war, ist jetzt uncool. Was vor einiger Zeit noch begeistern konnte, ist jetzt voll langweilig. Das...
Auf der Grünfläche vor der örtlichen Sporthalle findet in Sereetz an diesem Wochenende erstmals ein „Weißes Dinner“ statt.

Sereetz feiert „Geburtstag“: Weißes Dinner am Samstagabend

17.08.2017
Sereetz. Anlässlich des 770-jährigen Bestehens der Ortschaft Sereetz lädt der Dorfvorstand zu einer ganz besonderen „Geburtstagsparty“ ein: Unweit der sonst üblichen Party- und Festmeile im Ortszentrum findet am Samstag, dem 19. August, ab 18 Uhr auf der...
Auch andere Clubs feiern gerne. Hier (von links) Secretary Tristan, President Basti, Member Baloo, Rocker-Urgestein Peter und Member Uschi bei der alljährlichen Sommerparty des befreundeten MF Fehmarn. (Foto: MSC Ratekau)

Ratekaus Rocker laden zum Geburtstagswochenende ein: 40 Jahre MSC Ratekau

17.08.2017
Ratekau. Mit einer Beständigkeit, die an die Feldsteinkirche erinnert, so gehört der MSC Ratekau mittlerweile seit 40 Jahren zur Gemeinde Ratekau und das will gefeiert werden. So laden die Rocker des Motorrad-Sportclubs am Freitag, dem 18., und Samstag, dem 19....
Wer Hinweise zu diesen Männern liefern kann, meldet sich bitte bei der Polizei.

Beweisfoto: So sehen die Juwelier-Räuber aus

16.08.2017
Timmendorfer Strand. Der Überfall auf ein Juweliergeschäft am 27. Juli ist immer noch nicht aufgeklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei umfassen unter anderem die Herkunft, Fahrtstrecken und Besitzverhältnisse eines zur Flucht vorgesehenen Rollers. Dieser war...

UNTERNEHMEN DER REGION