Reporter Timmendorf
19. Mai 2017 | Allgemein

Internationaler Museumstag: Offene Türen im Museum für Regionalgeschichte

Bilder
Im offenen Strickcafé wird am Internationalen Museumstag in Pönitz in gemütlicher Runde gemeinsam gewerkelt. (Foto: VA)

Im offenen Strickcafé wird am Internationalen Museumstag in Pönitz in gemütlicher Runde gemeinsam gewerkelt. (Foto: VA)

Pönitz. Das Museum für Regionalgeschichte in Pönitz, Lindenstraße 23, öffnet anlässlich des Internationalen Museumstages 2017 am Sonntag, dem 21. Mai, von 14 bis 17 Uhr wieder seine Türen. Der zur Zeit neugestaltete Bereich zur Unterwasserarchäologie und zu Steinzeit- und Bronzezeitfunden der Region, der vorher in der 2016 aufgelösten Museumswerkstatt war, wird schon vor der offiziellen Eröffnung in Teilen zu besichtigen sein. Im Vortragssaal des Museums in Pönitz werden am Nachmittag fortlaufend Filmaufnahme-Schätzchen aus der Anfangszeit der privaten Filmaufnahmen „Landleben und Strandleben Anfang des 20. Jahrhunderts“ gezeigt. Der Eintritt ist wie immer frei. Daneben wird es wieder ein offenes Strickcafé geben, der „Häkelbüdelklub im Museum“ wird in gemütlicher Runde gemeinsam werkeln. Dazu sind Anfänger und Anfängerinnen ebenso willkommen wie Könner und Könnerinnen, die ihre Kenntnisse gerne weitergeben und Neulingen Tipps geben können. (Wichtig!) Ab dem Museumstag am 21. Mai erweitert der Verein für Regionalgeschichte die Öffnungszeiten des Museums in Pönitz wie in jedem Jahr im Sommerhalbjahr und öffnet zusätzlich zum Dienstag von 15 bis 18 Uhr bis Oktober auch wieder sonntags von 14 bis 16 Uhr das Museum für Besucher bei freiem Eintritt. Auch außerhalb dieser Zeiten können Besuche und Führungen bei Dr. ­Kers­ten Jungk unter Telefon 04503/73273 oder per E-Mail-Adresse museum@museum-scharbeutz.de vereinbart werden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Fans dürfen sich dieses Jahr auch wieder auf HSV-Maskottchen „Dino Hermann“ freuen.

„Sommermärchen 2017“ in Timmendorfer Strand: NTSV Strand 08 empfängt Bundesligist HSV zum Freundschaftsspiel

22.08.2017
Tdf. Strand. Das Fußball-Ereignis des Jahres wirft seine Schatten voraus: Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr empfängt der NTSV Strand 08 (Oberliga) am Mittwoch, dem 30. August, die Fußballmannschaft des Hamburger...
Mit viel Liebe zum Detail verwandelt Streetart-Künstler Henning Marten Feil den Betonsockel der Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein Kunstwerk

Streetart an der Seebrücke: Timmendorfer Strand hat einen weiteren Hingucker

22.08.2017
Tdf. Strand. Wie cool ist das denn? Wer in Timmendorfer Strand den Blick über die Lübecker Bucht schweifen lassen möchte, kann das jetzt in gleich doppelt tun – zumindest, wenn man sich an der dortigen Seebrücke aufhält. Im Auftrag der Timmendorfer Strand Niendorf...
Über 120 Mitarbeiter vom ZDF waren am Montag noch mit der Montage von Kamera-, Licht- und Bühnentechnik beschäftigt.

„Deutschlands größtes Strand-Stadion“ steht: Die große ZDF-Show, Beach-Volleyball und „stars at the beach“ in Timmendorfer Strand

22.08.2017
Tdf. Strand. In Timmendorfer Strand entstand in den letzten Tagen das größte Strand-Stadion Deutschlands – und zwar für die drei Groß-Events, die an den kommenden drei Wochenenden in der Beach-Volleyball-Arena neben der...
Musterfoto / Quelle: Pixabay

HL-A1-Richtung: Autofahrer überfährt fünf Sperrbalken auf der Autobahn

21.08.2017
Lübeck (ots) - Am gestrigen Sonntag (20. August 2017) kam es auf der A1 zu einem Unfall. Ein offensichtlich übermüdeter Autofahrer fuhr in den abgesperrten Baustellenbereich. Gegen 06:20 Uhr wurden die Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz auf...
DJ René Kleinschmidt lädt am 22. August und 5. September zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. (Foto: Katy Schwarz)

Zusatz-Termin: „Tanzen am Meer“, die "Tanz-Party" mit DJ René in Niendorf/Ostsee

18.08.2017
Niendorf/Ostsee. DJ René Kleinschmidt lädt am kommenden Dienstag, dem 22. August, noch einmal zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. An diesem Abend wird der wegen schlechter Witterung ausgefallene Termin vom 1. August nachgeholt....

UNTERNEHMEN DER REGION