Reporter Timmendorf
17. März 2017 | Allgemein

Lions Club und Volksbank Eutin: 5.000 Euro für Hilfe Krebskranker Ostholstein e.V.

Bilder
Tanja Kannenberg (Vorstand Volksbank Eutin, von links), Prof. Dr. Melchior, Andrea Offen (Schatzmeisterin Hilfe Krebskranker in Ostholstein e.V.), Dr. Uta Fenske (2. Vorsitzende Hilfe Krebskranker in Ostholstein e.V.), Lutz König (Schatzmeister Fördergesellschaft Lions Club), Matthias Benkstein (Vorstandssprecher Volksbank Eutin) und Lions Club-Präsident Jan Wienke bei der Übergabe der Schecks. (Foto: Förster/hfr)

Tanja Kannenberg (Vorstand Volksbank Eutin, von links), Prof. Dr. Melchior, Andrea Offen (Schatzmeisterin Hilfe Krebskranker in Ostholstein e.V.), Dr. Uta Fenske (2. Vorsitzende Hilfe Krebskranker in Ostholstein e.V.), Lutz König (Schatzmeister Fördergesellschaft Lions Club), Matthias Benkstein (Vorstandssprecher Volksbank Eutin) und Lions Club-Präsident Jan Wienke bei der Übergabe der Schecks. (Foto: Förster/hfr)

Timmendorfer Strand. Es war der Herzenswunsch des Pastpräsidenten Matthias Benkstein aus seinem Lionsjahr 2015/2016 heraus, krebskranken Kindern Hilfe und Unterstützungen anzugedeihen. Vorstand und Mitglieder des Lions Club Lübecker Bucht beschlossen daher einstimmig, einen Betrag von 2.500 Euro für ein förderungswürdiges Projekt unter dem Leitmotiv des Clubs „Kinder in Not“ bereit zu stellen. Zum Tag der offenen Tür am 10. September 2016 des Verwaltungszentrums der Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG in Eutin hatten die Mitarbeiter der Volksbank Kaffee, Kuchen und Hot Dogs verkauft. Der Erlös hieraus war zweckgebunden für den Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholstein e.V.. Dr. med. Uta Fenske und Andrea Offen vom Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholstein e.V. nahmen die Spenden im Rahmen des Clubabends des Lions Club Lübecker Bucht im Februar entgegen. Die Schecks wurden übergeben vom Präsidenten Jan Wienke und dem Pastpräsidenten Matthias Benkstein sowie für die Volksbank Eutin vom Vorstandsmitglied Tanja Kannenberg. Der Betrag von insgesamt 5.000 Euro kommt onkologisch erkrankten Kindern und Jugendlichen am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck zu Gute. Privatdozent Prof. Dr. med. Melchior Lauten machte mit seinem Projekt „Neue Mitte“ auf sich aufmerksam. Prof. Dr. Lauten referierte an diesem Abend vor den Clubmitgliedern und Gästen über seine bisherigen Projekte und bedankte sich recht herzlich für die Spende.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der Gemeindejugendring lädt am 1. Mai traditionell zum Maifest rund um den Maibaum im Niendorfer Hafen ein. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 1. Mai im Niendorfer Hafen: Maikinderfest des Gemeindejugendringes

28.04.2017
Niendorf/Ostsee. Am Montag, dem 1. Mai, laden die Jugendgruppen des Gemeindejugendringes Timmendorfer Strand alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern wieder zum großen Kinderfest am Niendorfer Hafen ein. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die großen und kleinen...
Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau, hier mit einer Miniaturausführung eines Maibaumes, freut sich mit Barbara Scharnberg vom Dorfvorstand auf das dreitägige Maibaumfest in Scharbeutz. (Foto: René Kleinschmidt)

Live-Musik und Unterhaltung: Scharbeutzer Maibaumfest über drei Tage auf dem Seebrückenvorplatz

27.04.2017
Scharbeutz. Das Scharbeutzer Maibaumfest findet in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm auf dem Seebrückenvorplatz statt. Auch diesmal hat sich Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau mit seinem Team einiges zusammengestellt, so dass die Gäste und Einheimischen...
Alljährlich lockt die Festveranstaltung am 1. Mai zahlreiche Besucher in den Herrengarten. (Foto: Veranstalter)

Im Herrengarten: Maibaumfeier in Stockelsdorf

26.04.2017
Stockelsdorf. Zum zweiten Mal übernimmt der Bürgerverein Stockelsdorf, zusammen mit der Gemeinde und der tatkräftigen Unterstützung der Feuerwehr Stockelsdorf, die Aufgabe, die traditionelle Maibaumfeier im Herrengarten auszurichten. „Wir freuen uns über diese...
Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT GmbH, freut sich auf das Literatur-Wochenende, das am 29. und 30. April am Seepferdchen-Brunnen in Timmendorfer Strand stattfindet. (Foto: René Kleinschmidt)

Musikalische Lesungen und Poetry Slam „Mundart“ am Seepferdchenbrunnen: Literaturwochenende in Timmendorfer Strand

26.04.2017
Timmendorfer Strand. Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen der Literatur. Innerhalb der Kulturzeit 2017 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zwei literarische Formate: Am Samstag, dem 29....
Mit Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ gehört die Feuerwehr Ratekau zu den neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“.

Countdown für Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Bis zum 30. April für die Feuerwehr Ratekau voten

25.04.2017
Ratekau. Die Feuerwehr Ratekau, die aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“gehört, ist auf der Zielgeraden...

UNTERNEHMEN DER REGION