Reporter Timmendorf
20. April 2017 | Allgemein

Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Flori Feuer benötigt zum Endspurt noch weitere Stimmen

Bilder
Am Ostersamstag war Flori Feuer, das Maskottchen der Feuerwehr Ratekau, bei REWE Bödicker in Ratekau vor Ort.

Am Ostersamstag war Flori Feuer, das Maskottchen der Feuerwehr Ratekau, bei REWE Bödicker in Ratekau vor Ort.

Ratekau. Aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen gehört die Freiwillige Feuerwehr Ratekau mit Maskottchen „Flori Feuer“ - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“ („der reporter“ berichtete). Der Feuerwehr Ratekau winkt nämlich ein Preisgeld von bis zu 2.500 Euro und braucht während der Abstimmungsphase bis zum 30. April jede Unterstützung. Nähere Informationen dazu auch im Internet auf facebook unter www.facebook.com/flori.feuer.ratekau. Und da man es bereits ins Finale geschafft hat, ist der Ehrgeiz, einen der begehrten Preise nach Ratekau zu holen, natürlich sehr hoch. Um auf das Online-Voting aufmerksam zu machen, war die Feuerwehr Ratekau mit Flori Feuer am Ostersamstag - im Rahmen der Promotion-Tour - bei REWE Bödicker in Ratekau zu Gast, wo der quirlige Drache bunte Ostereier an die Kinder verteilte, die Reinhard Bödicker freundlicherweise gesponsert hatte. Bei Redaktionsschluss lag die Feuerwehr Ratekau auf Platz 4. Neben der Bewertung der Fach-Jury zählen bis zum 30. April noch alle Stimmen der Leserinnen und Leser des „reporters“. Wer die Feuerwehr besonders unterstützen möchte, kann sogar alle 24 Stunden, also einmal täglich, für Flori Feuer voten, natürlich auch über Handy, Tablet, I-Pad, etc. Und so einfach kann man mithelfen: Über den Link www.feuerwehrmagazin.de/goldenes-sammelstueck-mitgliedergewinnung kommt man auf die Seite der neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“. Dort scrollt man runter bis zur Vorstellung der Ratekauer Bewerbung „Feuerwehrmaskottchen Flori Feuer“ und klickt links neben dem Foto von „Flori Feuer“ auf das runde Auswahlfeld, zum Voten fehlt abschließend nur noch der Klick auf das Feld „Abstimmen“ am Ende der Seite. Die Ratekauer Wehr und Flori Feuer bedanken sich schon jetzt für die Unterstützung!



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
DJ René Kleinschmidt lädt am 22. August und 5. September zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. (Foto: Katy Schwarz)

Zusatz-Termin: „Tanzen am Meer“, die "Tanz-Party" mit DJ René in Niendorf/Ostsee

18.08.2017
Niendorf/Ostsee. DJ René Kleinschmidt lädt am kommenden Dienstag, dem 22. August, noch einmal zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. An diesem Abend wird der wegen schlechter Witterung ausgefallene Termin vom 1. August nachgeholt....
Der 21-Jährige wehrte sich heftig gegen das Eingreifen der Polizei bis schließlich Hand-, Fußfesseln und Spuckschutzmaske zum Einsatz kamen.

Betrunkener Randalierer am Open Air Kino

18.08.2017
Travemünde. Es war wohl ein Gläschen zu viel, das sich ein 21-Jähriger am vergangenen Mittwoch genehmigt hat. Betrunken und aggressiv bepöbelte und beleidigte er die Gäste des Open Air Kinos am Strand. Schließlich ging er dazu über, leere Flaschen ins Publikum zu...
Sport & Action an der Lübecker Bucht: Urlaubsspaß für jugendliche Urlaubsgäste, ob beim Beachsoccer oder Beachvolleyball (siehe Foto). Foto: TALB

Sport & Action an der Lübecker Bucht: Beachsoccer- und Beachvolleyball-Turnier in Scharbeutz

18.08.2017
Scharbeutz. Familienurlaub mit jugendlichem Nachwuchs stellt seine ganz eigenen Anforderungen. Was für die jugendlichen Gäste vor ein paar Jahren noch spannend war, ist jetzt uncool. Was vor einiger Zeit noch begeistern konnte, ist jetzt voll langweilig. Das...
Auf der Grünfläche vor der örtlichen Sporthalle findet in Sereetz an diesem Wochenende erstmals ein „Weißes Dinner“ statt.

Sereetz feiert „Geburtstag“: Weißes Dinner am Samstagabend

17.08.2017
Sereetz. Anlässlich des 770-jährigen Bestehens der Ortschaft Sereetz lädt der Dorfvorstand zu einer ganz besonderen „Geburtstagsparty“ ein: Unweit der sonst üblichen Party- und Festmeile im Ortszentrum findet am Samstag, dem 19. August, ab 18 Uhr auf der...
Auch andere Clubs feiern gerne. Hier (von links) Secretary Tristan, President Basti, Member Baloo, Rocker-Urgestein Peter und Member Uschi bei der alljährlichen Sommerparty des befreundeten MF Fehmarn. (Foto: MSC Ratekau)

Ratekaus Rocker laden zum Geburtstagswochenende ein: 40 Jahre MSC Ratekau

17.08.2017
Ratekau. Mit einer Beständigkeit, die an die Feldsteinkirche erinnert, so gehört der MSC Ratekau mittlerweile seit 40 Jahren zur Gemeinde Ratekau und das will gefeiert werden. So laden die Rocker des Motorrad-Sportclubs am Freitag, dem 18., und Samstag, dem 19....

UNTERNEHMEN DER REGION