Reporter Timmendorf
18. Mai 2017 | Allgemein

„Schlafstrandkorb plus“: Timmendorfer Strand bietet jetzt auch Picknickkörbe an

Bilder
Timmendorfer Strands Marketingleiterin Silke Szymoniak und Christian Fitz vom Café Fitz haben für die Übernachtung im Schlafstrandkorb Picknickkörbe für das Frühstück und für abends zusammengestellt. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strands Marketingleiterin Silke Szymoniak und Christian Fitz vom Café Fitz haben für die Übernachtung im Schlafstrandkorb Picknickkörbe für das Frühstück und für abends zusammengestellt. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Was kann romantischer sein, als unterm Sternenhimmel der Ostsee einzuschlafen und dabei den Möwen und dem Rauschen der Wellen zuzuhören? Um das ihren Urlaubern zu ermöglichen, hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) im Vorjahr zwei schicke Schlafstrandkörbe angeschafft. In dieser Saison stehen sie den Gästen wieder zur Verfügung – und das sogar in einer Plus-Version. Die Schlafstrandkörbe - einer steht in Timmendorfer Strand, einer in Niendorf/Ostsee – werden von der TSNT in Kooperation mit Partnerbetrieben angeboten. Sie waren in der letzten Saison sehr gefragt. Für diese Saison können sie wieder bei der TSNT gebucht werden (Telefon 04503/357710, info@timmendorfer-strand.de. Eine Nacht kostet 95 Euro für zwei Personen. Die Summe schließt ein Wäschepaket mit Decke, Kissen und Laken und die Kurabgabe ein. Am Tag der Übernachtung darf der Schlafstrandkorb ab 17 Uhr bezogen werden; am nächsten Tag sollte der Schlüssel bis 10 Uhr abgegeben sein. Wer sich verwöhnen lassen möchte, kann jetzt für abends einen „Snack-Korb“ ordern. Zum Preis von 20 Euro enthält er eine Flasche Sekt oder Wein, Gläser, etwas zum Knabbern und Obst. Auch ein „Strandfrühstück“ ist im Angebot. Mit Kaffee, Baguette-Brötchen, Aufschnitt und Obst kostet es 25 Euro. Anbieter ist das Central Café Fitz in Timmendorfer Strand und in Niendorf das Hotel Mein Strandhaus.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Fans dürfen sich dieses Jahr auch wieder auf HSV-Maskottchen „Dino Hermann“ freuen.

„Sommermärchen 2017“ in Timmendorfer Strand: NTSV Strand 08 empfängt Bundesligist HSV zum Freundschaftsspiel

22.08.2017
Tdf. Strand. Das Fußball-Ereignis des Jahres wirft seine Schatten voraus: Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr empfängt der NTSV Strand 08 (Oberliga) am Mittwoch, dem 30. August, die Fußballmannschaft des Hamburger...
Mit viel Liebe zum Detail verwandelt Streetart-Künstler Henning Marten Feil den Betonsockel der Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein Kunstwerk

Streetart an der Seebrücke: Timmendorfer Strand hat einen weiteren Hingucker

22.08.2017
Tdf. Strand. Wie cool ist das denn? Wer in Timmendorfer Strand den Blick über die Lübecker Bucht schweifen lassen möchte, kann das jetzt in gleich doppelt tun – zumindest, wenn man sich an der dortigen Seebrücke aufhält. Im Auftrag der Timmendorfer Strand Niendorf...
Über 120 Mitarbeiter vom ZDF waren am Montag noch mit der Montage von Kamera-, Licht- und Bühnentechnik beschäftigt.

„Deutschlands größtes Strand-Stadion“ steht: Die große ZDF-Show, Beach-Volleyball und „stars at the beach“ in Timmendorfer Strand

22.08.2017
Tdf. Strand. In Timmendorfer Strand entstand in den letzten Tagen das größte Strand-Stadion Deutschlands – und zwar für die drei Groß-Events, die an den kommenden drei Wochenenden in der Beach-Volleyball-Arena neben der...
Musterfoto / Quelle: Pixabay

HL-A1-Richtung: Autofahrer überfährt fünf Sperrbalken auf der Autobahn

21.08.2017
Lübeck (ots) - Am gestrigen Sonntag (20. August 2017) kam es auf der A1 zu einem Unfall. Ein offensichtlich übermüdeter Autofahrer fuhr in den abgesperrten Baustellenbereich. Gegen 06:20 Uhr wurden die Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz auf...
DJ René Kleinschmidt lädt am 22. August und 5. September zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. (Foto: Katy Schwarz)

Zusatz-Termin: „Tanzen am Meer“, die "Tanz-Party" mit DJ René in Niendorf/Ostsee

18.08.2017
Niendorf/Ostsee. DJ René Kleinschmidt lädt am kommenden Dienstag, dem 22. August, noch einmal zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. An diesem Abend wird der wegen schlechter Witterung ausgefallene Termin vom 1. August nachgeholt....

UNTERNEHMEN DER REGION