„Was macht die Frau an der Decke?“

16.02.2018
Eutin (ed). Eigentlich ist Winterpause im Schloss, aber am letzten Freitag tobte den ganzen Nachmittag das Leben in den altehrwürdigen und so schönen Räumen. Kleine Prinzessinnen, ein waschechter Rittmeister, Edelfräulein und Edelherrlein wandelten in Kleidung aus...
In Feierlaune (v.l.): Pfarrer Dr. Bernd Wichert, Weihbischof Horst Eberlein, Bürgermeister Carsten Behnk, Propst Peter Barz, Bürgervorsteherin Susanne Knees (Oldenburg); Bürgervorsteher Dieter Holst (Eutin).

Vier Pfarreien werden zu einer: St. Vicelin

16.02.2018
Eutin (wh). Buntes Leben herrschte am Sonntagnachmittag im großen Saal der Schlossterrassen. Hunderte Gäste, Klein und Groß, Jung und Alt, Katholisch und Evangelisch, Vertreter der Geistlichkeit beider Konfessionen und des öffentlichen Lebens hatten sich zur...

„Jenseits des Klassenraums mit Herz und Hand“

15.02.2018
Eutin (ed). Schon im Gang durftet es köstlich nach frischem Brot und fruchtiger Suppe – in der nagelneuen Schulküche der Wilhelm-Wisser-Schule stehen die Schüler der 8b an den Kochtöpfen, pürieren Karotten und Süßkartoffeln, schmecken mit Kokosmilch, Limettensaft,...
Mehr Mitglieder und rege Beteiligung beim Ostermarsch wünschen sich Karen Genn, Lutz Tamchina, Sylvia Zanella-Foritto de Belmar, Wolfgang Schiller und Peter Bethke (v.re.).

Volles Programm für den Frieden

14.02.2018
Eutin (aj). Als Karen Genn nach einem odysseischen Lebenslauf vor drei Jahren in Eutin ein neues Zuhause gefunden hatte, ging sie auf mehreren Stadtrundgängen der Tourist-Info mit, um die Stadt kennenzulernen: „Bei einer Tour mit dem Thema ‚Eutin zu Zeiten des...
Tim Hagemann, Michael Koch (Lions Club Eutin(vorn v.re.) überbrachten Silke Hüttmann (re) und Kathrin Hansen (Kinderschutzbund) die Spende.

Eutiner Lions spenden 5000 Euro für Janusz-Korczak-Haus in Malente

14.02.2018
Malente (t). „Wir freuen uns über das Interesse an unserer Arbeit und die großzügige finanzielle Unterstützung durch den Lions-Club-Eutin“, freute sich die Fachbereichsleitung des Malenter „Janusz-Korczak-Hauses“, Silke Hüttmann, über eine 5000 Euro-Spende und...

Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Gespannt lauschen die Kleinen der Kindertagesstätte Benz und des Waldkindergartens Malente und ihre Erzieher den Geschichten und Erklärungen der Pädagogen vom Projekt „Musiculum“.

Eintauchen in die Welt des Klanges

12.10.2017
Benz (wh). An diesem Herbsttag ist es ganz ruhig vor dem Gebäude der Benzer Alten Schule. Vor dem hinteren Eingang des großen Backsteingebäudes steht ein bunt bemalter Transporter mit der Aufschrift „musiculum MOBIL“. Das bedeutet: Im Innern des Hauses geht es in...

„Wir wollen den Spaß am Lesen wecken“

12.10.2017
Eutin (ed). Lesen ist eine der sogenannten Schlüsselkompetenzen – hört sich schrecklich an, ist aber so. Wer nicht richtig lesen kann, hat es einfach schwerer: In der Schule, im Job, im Alltag. Die ehrenamtlichen Leselernhelfer von Mentor Lesetraining haben es...
Zur Freude des Gala-Publikums entlockte Mario Würz den beiden Kindern Heidi Brühls im Interview manche Geschichte über ihre Kindheit und ihre Mutter.

„Wir wollen niemals auseinander geh‘n“

12.10.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). Den 75. Geburtstag der 1991 verstorbenen Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin Heidi Brühl, die die Rolle der „Dalli“ in den Immenhof-Filmen spielte, ließ sich Mario Würz, einer der größten Fans und Erinnerungsbewahrer der legendären...
Jubiläums-Blutspender Udo Bahr nach seiner 125. Blutspende mit den beiden Erstspenderinnen Elisa Fischer (links) und Lija-Mena Wolber (rechts).

62,5 Liter Blut in 35 Jahren

12.10.2017
Eutin (t). Knapp 90 engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Eutin und Umgebung nahmen sich am 26. September im DRK-Pflegezentrum die Zeit für eine Blutspende. Knapp eine Stunde muss jeder Spender einplanen, von der Registrierung und dem Ausfüllen des...
Nikolai Isaak demonstriert eindrucksvoll, wie mit Staub und einer Zündquelle schnell mal eine Verpuffung entstehen kann.

Arbeitsschutz mit Knalleffekt

12.10.2017
Eutin (ed). Im Fokus stand der Arbeitsschutz – aber nicht theoretisch und trocken sondern mit Knalleffekt, Feuer und Rauch: In der vergangenen Woche machte der Schulungstruck der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse Halt an der Beruflichen...
Alle 28 Junggesellen, die zu den Landesmeisterschaften angetreten waren, beendeten ihre Arbeiten nach sieben bis acht Stunden.

Wettbewerb der Talente

04.10.2017
Eutin (fs). Philipp Wiesenthal ist erschöpft und glücklich zugleich: “Sieben Stunden lang 110 Prozent zu geben, das ist todesanstrengend”, sagt der 23-Jährige. Doch die Mühe hat sich gelohnt, der junge Maurer setzte sich gegen seine elf Konkurrenten bei den...
Professor Jonas von der Musikhochschule Lübeck möchte die jungen Schüler für Musik begeistern.

„Manchmal klingt sie wie eine Ente!“

04.10.2017
Hutzfeld (wh). „Wie hat das geklungen?“ fragt Professor Diethelm Jonas in die Runde der Zweitklässler, als der Musikstudent Mats Wulff aus Stade einen kurzen Musikvortrag mit der Oboe beendet hat. „Traurig“, meint ein kleiner Zuhörer. Mats spielt ein neues Stück....

„Findet Dorie. Und der HSV. Oder das Abschlussfest? Und das Kochen. Oder alles.“

07.09.2017
Eutin (ed). Also ob das bisschen Regen den Eutiner Ferienpass-Kindern die Laune verhageln könnte – „ist alles eine Sache der Kleidung und der Einstellung“, lacht Johanna Wester, die Leiterin des Jugendzentrums, beim großen Abschlussfest des Ferienpasses. Denn...
Stellten im Kreishaus Eutin die neue Internetseite zum Klimaschutz vor: Nils Hollerbach (Fachbereichsleiter Planung, Bau und Umwelt), Horst Weppler (Fachdienstleiter Regionale Planung), Manfred Obieray (Obermeister der Innung Sanitär-, Heizungs- und Klima- und Klempnertechnik Ostholstein), Anja Schäffler (Klimaschutzmanagerin des Kreises Ostholstein).

Energiespar-Hinweise ohne erhobenen Zeigefinger

07.09.2017
Eutin (wh). Es sind nicht immer aufwändige Maßnahmen erforderlich, mit denen man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann: Etwas zum Schutz der Umwelt tun und gleichzeitig Geld sparen. Manchmal sind es nur Verhaltensänderungen (Licht nicht unnötig brennen...
Sind in ganz Eutin aktiv und immer unterwegs mit Zeichenblock und Stiftemäppchen...

Eutin ist „Bundeshauptstadt der Sketcher“ für ein Wochenende

31.08.2017
Eutin (t). Die Eutiner Urban Sketcher sind am kommenden Wochenende Gastgeber für das deutschlandweite Jahrestreffen der Sketcher Szene. 100 Zeichner und 10 Dozenten kommen aus dem ganzen Bundesgebiet, aus Österreich, der Schweiz und den Niederlanden nach Eutin, um...
Nachdem drei Jahre lang im Küchengarten nur gearbeitet wurde, wird jetzt gefeiert: Brigitta Herrmann und Anna Simov von der Stiftung Schloss Eutin, Monika Obieray vom Freundeskreis des Schlosses und Küchengarten-Koordinatorin Stephanie Bolz laden am kommenden Sonntag zusammen mit allen Ehrenamtlichen zum ersten Kleinen Küchengartenfest ein und versprechen: Es gíbt alles, was ein gutes Gartenfest braucht.

Musik, gutes Essen und ganz viel Garten…

31.08.2017
Eutin (ed). Der Eutiner Küchengarten ist ohnehin und derzeit besonders der wohl schönste Ort weit und breit – alte Rosensorten verströmen ihren spätsommerlichen Duft, die Kesselbäume biegen sich unter der Last der Äpfel, Sonnenblumen, Kräuter und Kapuzinerkresse...

2.222 Fahrgäste und 222,22 Euro Spende für den „lütten Lenter“

23.08.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (t). Viel früher als ursprünglich erwartet, durfte der BürgerBus-Malente seinen 2.222. Fahrgast begrüßen. Am 31. Juli war es bereits so weit und an einem sonnigen Montagmorgen wurde Frau Link aus Rachut nicht einfach „nur“ vom...
Die Besucher ließen sich vom Regen nur wenig beeindrucken und zückten kurzerhand die Regenschirme.

Stadtfest-Organisatoren ziehen ein positives Fazit vom Wochenende

23.08.2017
Eutin (fs). Das 33. Eutiner Stadtfest ist vorbei. Die Organisatoren zeigen sich zufrieden. Von dem Wetter ließ sich am Wochenende niemand die Stimmung vermiesen. Gerade am Sonntag zeigten die Besucher des Stadtfests Ausdauer. Ausgerüstet mit Schirmen und...
Die freigesprochenen Milchtechnologen und Milchwirtschaftlichen Laboranten.             Foto: Schneider

Freisprechung in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft

26.07.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (los). Das „weiße Gold“ der Kühe schafft Zukunft. Dies wurde bei der Freisprechung von 17 Milchwirtschaftlichen Laboranten und 26 Milchtechnologen am vergangenen Freitag in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft (LVAM) in Bad...

UNTERNEHMEN DER REGION