Reporter Timmendorf
| Allgemein

Nach Benefiz-Konzert in der Trinkkurhalle: Shantychor Timmendorfer Strand überreichte Erlös und Spenden von 1.500 Euro

Bilder
Dietrich Fritz (rechts) und Henning Rabe vom Shantychor Timmendorfer Strand überreichten den symbolischen Scheck an Mechtild Piechulla (2. v. re.) und Heidemarie Vesper. (Foto: René Kleinschmidt)

Dietrich Fritz (rechts) und Henning Rabe vom Shantychor Timmendorfer Strand überreichten den symbolischen Scheck an Mechtild Piechulla (2. v. re.) und Heidemarie Vesper. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Die Wogen der Ostsee brausten und Regen- und Hagelschauer gingen über Timmendorfer Strand nieder. Kein gutes Omen für das anstehende Benefiz-Konzert des Shantychores Timmendorfer Strand zugunsten der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder und des Kinderschutzbundes Ostholstein am Sonntag, dem 17. September. Aber pünktlich, eine halbe Stunde vor Konzertbeginn, beruhigte sich das Wetter und rund 90 Zuhörerinnen und Zuhörer füllten den Saal der Trinkkurhalle und es wurde ein begeisternder Konzertabend. Das Publikum erlebte eine perfekte Vorstellung des Shantychores Timmendorfer Strand unter der musikalischen Leitung von Henning Rabe, begleitet von der Combo, bestehend aus Bassgeige, Gitarre und zwei Akkordeons. Mit Standing Ovations wurden Chorleiter, Chor und Combo nach gut zwei Stunden verabschiedet. Alle Künstler traten an diesem Abend unentgeltlich auf. Die Einnahmen der Eintrittsgelder und freiwillige Spenden einiger Zuschauer wurden nach Angaben von Dietrich Fritz, Vorsitzender des Shantychores, von einem Spender, der nicht genannt werden möchte, auf 1.500 Euro aufgestockt. Diese Summe wurde jetzt je zur Hälfte auf die beiden Organisationen aufgeteilt und somit konnten Dietrich Fritz und Henning Rabe jeweils 750 Euro an Mechtild Piechulla vom Kinderschutzbund und Heidemarie Vesper von der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder übergeben. Der Shantychor Timmendorfer Strand hat damit sein letztes offizielles, öffentliches Konzert in diesem Jahr gegeben. Zuvor unterstützte der Shantychor mit einem Benefiz-Konzert den Orgelbauverein in Niendorf/Ostsee („der reporter“ berichtete).



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gemeindewehrführer Patrick Bönig befördert Holger Madsen (von links), Nadine Verebes und Bo Anderson, im Beisein von Ortswehrführer Sebastian Levgrün, Bürgervorsteher Peter Nelle und dem stellvertretenden Ortswehrführer Malte Levgrün. (Foto: DS)

Jahreshauptversammlung: Mitgliederzahlen bleiben bei der Feuerwehr Scharbeutz konstant

15.02.2018
Scharbeutz. Am Freitag, dem 2. Februar, fand die 116. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz im Feuerwehrgerätehaus in Scharbeutz statt. Neben den aktiven Mitgliedern und den Ehrenkameraden nahmen auch zahlreiche Gäste, wie der...
Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses für angewandte Gesellschaftswissenschaften des OGT haben die Aufgabe erhalten, ein Event in Zusammenarbeit mit der TSNT zu planen. (Foto: TSNT)

TSNT GmbH setzt Kooperation mit Ostsee-Gymnasium fort: OGT-Schüler planen Event für Timmendorfer Strand

15.02.2018
Timmendorfer Strand. Auch in diesem Jahr findet wieder eine Kooperation zwischen dem Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) und der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) statt. Der Wahlpflichtkurs „Angewandte Gesellschaftswissenschaften“ des...
Voll des Lobes für das neue Familienzentrum in Ratekau: Bürgermeister Thomas Keller (l.), Susanne Voss (Lebenshilfe Ostholstein) und Landrat Reinhard Lager. (Foto: Setje-Eilers)

Familienzentrum Ratekau feierlich eingeweiht: „Das Herzstück der Ortskernplanung ist fertig“

14.02.2018
Ratekau. Zahlreiche Gäste waren kürzlich der Einladung der Gemeinde Ratekau zur Einweihung des neuen Familienzentrums in der Ortschaft Ratekau gefolgt. Nach seiner Begrüßung sagte Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller: „Die Gemeinde Ratekau ist mit den vielen...
Gudrun Banaski (Fachdienst Bildung, Sport und Familienangelegenheiten, links), Bürgermeisterin Hatice Kara und Kinder- und Jugendberater Christian Grohmann stellten jetzt den Ferienpass für die Osterferien vor. (Foto: René Kleinschmidt)

Florian Tessendorf verstärkt die Kinder- und Jugendberatung: Erstmalig Ferienpass in den Oster- und Herbstferien in Timmendorfer Strand

14.02.2018
Timmendorfer Strand. Es ist soweit: Die Gemeinde Timmendorfer Strand kann in diesem Jahr erstmalig dem lang gehegten Wunsch der Mitglieder des Sozialausschusses sowie von Eltern und Schülern nach einem Ferienpassangebot auch...
Für ihre langjährigen Verdienste um das Feuerwehrwesen wurden Stockelsdorfs Ordnungsamtsleiter Michael Henk und die Bürgermeisterin der Großgemeinde Brigitte Rahlf-Behrmann mit der Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille ausgezeichnet. Jörg Rentzow (4.v.l.), von der FF Curau wurde für 40 Jahre Dienst im blauen Rock geehrt.  (Foto: Setje-Eilers)

Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes: Mitgliedergewinnung trotz Rekordhoch wichtigstes Thema

13.02.2018
Stockelsdorf/Ostholstein. 232 von 245 Delegierten waren am vergangenen Samstag bei der diesjährigen Hauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Ostholstein in der Großsporthalle in Stockelsdorf anwesend. Neben ihnen...

UNTERNEHMEN DER REGION