Reporter Timmendorf
| Allgemein

Neue Konfliktlotsen an der Grundschule Niendorf/Ostsee

Bilder
Claudia Franz mit den neuen und den bisherigen Konfliktlotsen mit ihren Urkunden. (Foto: René Kleinschmidt)

Claudia Franz mit den neuen und den bisherigen Konfliktlotsen mit ihren Urkunden. (Foto: René Kleinschmidt)

Niendorf/Ostsee. Seit dem Jahr 2014 bildet das Team Schulsozialarbeit der GGS-Strand Europaschule, unter der Leitung von Claudia Franz, in der Grundschulabteilung Niendorf Dritt- und Viertklässler zu sogenannten Konfliktlotsen aus. Die „Kolos“ werden nach ihrer Ausbildung als Streitschlichter eingesetzt und vermitteln bei einem Konflikt zwischen Schülern, mit dem Ziel, eine gemeinsame und einvernehmliche Lösung zu finden. Dem Konfliktlotsenprogramm liegt der Gedanke zugrunde, dass Konflikte alltäglich und normal sind und diese für die beteiligten Schüler die Chance zum Wachstum und zur eigenen Entwicklung bieten. Die Verantwortung für den Konflikt und auch deren Lösung wird dabei von den Beteiligten selbst übernommen und durch die unparteiischen Konfliktlotsen unterstützt. Diese werden deshalb bei ihrer Ausbildung zum Konfliktlotsen besonders in Gesprächsführung und Konfliktlösungsverfahren ausgebildet, um den Konfliktlösungsprozess zu unterstützen. Dafür haben sich sechs Schülerinnen und Schüler aus der 3. Klasse der GGS-Strand Europaschule/ Abteilung Niendorf freiwillig gemeldet, die verbindlich bis zum Ende ihrer Grundschulzeit an der AG teilnehmen. Vor kurzem fand die dreitägige Ausbildung in Timmendorfer Strand und Niendorf statt. Die bereits ausgebildeten Konfliktlotsen der 4. Klasse haben ebenfalls noch einmal an der Ausbildung teilgenommen, um das bereits erworbene Wissen zu vertiefen und um an dem Prozess der neuen Gruppenfindung beteiligt zu sein. Neben den bisherigen Konfliktlotsen aus der 4. Klasse (Jesse Block, Amelie Pohl, Louis Frese, Matti Mönch, Eva Rawohl und Sontje Hildebrandt) gehören jetzt auch die Drittklässler Jette Bönecke, Ben Strümpell, Ben Braun, Rocco Vorwerk, Linus Kastning und Hugo Eßig zu den Streitschlichtern.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
BU: Neue Räumlichkeiten: Reinhard Arens (l.), Geschäftsführer der Perspektive Bildung gGmbH, hat jetzt mit den Mitarbeitern den Umzug des Sozialkaufhauses von Ratekau nach Sereetz vollzogen.

Durch Ortskernumgestaltung in Ratekau: Sozialkaufhaus eröffnet in Sereetz

21.02.2018
Sereetz. Die Sozialkaufhäuser mehrwert in Ostholstein sind Zweigstellen der Perspektive Bildung gemeinnützige GmbH und gehören zur Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie. Seit nunmehr knapp zehn Jahren betreiben sie im Auftrag des Job Centers Ostholstein...
BU: Lions-Präsident Hayung Köhler (links) überreicht gemeinsam mit Schatzmeister Lutz König (2.v.li.) und dem Projektverantwortlichen Peter Danzeglocke (hinten Mitte) den symbolischen Scheck an Martin Liegmann, Katja Kirschall (vorne, Mitte), Mechtild Piechulla und Henning Reimann (rechts) vom Kinderschutzbund Ostholstein.

Erlös des Lions-Adventskalender 2017: 18.000 Euro für Projekt „Frühe Hilfen“ des Kinderschutzbundes

20.02.2018
Tdf. Strand. Getreu dem Motto „Kinder sind unsere Zukunft, keines darf vergessen werden oder in Not und Bedrängnis ohne Hilfe bleiben“, unterstützt der Lions Club Lübecker Bucht auch in diesem Jahr wieder das Projekt „Frühe...
Gemeindewehrführer Patrick Bönig befördert Holger Madsen (von links), Nadine Verebes und Bo Anderson, im Beisein von Ortswehrführer Sebastian Levgrün, Bürgervorsteher Peter Nelle und dem stellvertretenden Ortswehrführer Malte Levgrün. (Foto: DS)

Jahreshauptversammlung: Mitgliederzahlen bleiben bei der Feuerwehr Scharbeutz konstant

15.02.2018
Scharbeutz. Am Freitag, dem 2. Februar, fand die 116. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Scharbeutz im Feuerwehrgerätehaus in Scharbeutz statt. Neben den aktiven Mitgliedern und den Ehrenkameraden nahmen auch zahlreiche Gäste, wie der...
Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses für angewandte Gesellschaftswissenschaften des OGT haben die Aufgabe erhalten, ein Event in Zusammenarbeit mit der TSNT zu planen. (Foto: TSNT)

TSNT GmbH setzt Kooperation mit Ostsee-Gymnasium fort: OGT-Schüler planen Event für Timmendorfer Strand

15.02.2018
Timmendorfer Strand. Auch in diesem Jahr findet wieder eine Kooperation zwischen dem Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) und der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) statt. Der Wahlpflichtkurs „Angewandte Gesellschaftswissenschaften“ des...
Voll des Lobes für das neue Familienzentrum in Ratekau: Bürgermeister Thomas Keller (l.), Susanne Voss (Lebenshilfe Ostholstein) und Landrat Reinhard Lager. (Foto: Setje-Eilers)

Familienzentrum Ratekau feierlich eingeweiht: „Das Herzstück der Ortskernplanung ist fertig“

14.02.2018
Ratekau. Zahlreiche Gäste waren kürzlich der Einladung der Gemeinde Ratekau zur Einweihung des neuen Familienzentrums in der Ortschaft Ratekau gefolgt. Nach seiner Begrüßung sagte Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller: „Die Gemeinde Ratekau ist mit den vielen...

UNTERNEHMEN DER REGION