Alexander Baltz
| Allgemein

„Filtercafé“ machte Station in Neustadt: Kinder- und Jugendschutz im Internet verdienen mehr Aufmerksamkeit

Bilder
Ina Mommsen und Jan Krajewski, Medienreferenten vom OKSH.

Ina Mommsen und Jan Krajewski, Medienreferenten vom OKSH.

Neustadt. Um Kinder- und Jugendschutz auf Smartphones, Tablets und Co. ging es am vergangenen Samstag in der Stadtbücherei. Das Filtercafé vom Offenen Kanal Schleswig-Holstein (OKSH) informierte dabei Eltern, Lehrer und Familien über die Auswahl geeigneter Online-Schutzfilter im Alltag.
Die Medienreferenten Ina Mommsen und Jan Krajewski aus Kiel standen für Informationen und Fragen zur Verfügung und präsentierten Möglichkeiten, die Zugriffsrechte auf bestimmte Internetseiten einzuschränken. So gibt es Jugendschutzfilter als Apps von Android oder Apple für mobile Anwendungen (zum Beispiel „Screentime“). Aber auch Browser wie der „Chico-Browser“ können zum Einsatz kommen. Diese sperren andere Browser, sodass eine Sperre von bestimmten Seiten nicht umgangen werden kann.
 
Ziel des Filtercafés ist es, bei verschiedenen Stationen in ganz Schleswig-Holstein die Medienkompetenz der Kinder zwischen 10 und 14 Jahren zu schulen und sie beim Browsen zu schützen. (ab)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Baucenterleiter Holger Werner, Trainer Wolfgang Westphal und Fachberater Hendrik Alms (v. lks.) mit den stolzen Nachwuchsfußballern.

Neue Trikots für die F-Jugend - team baucenter spendete an den BCG Altenkrempe

18.02.2018
Mit insgesamt 14 hellblauen Trikots und zwei Fußbällen wurden am vergangenen Dienstag die Spieler der F-Jugend des BCG Altenkrempe vom team baucenter überrascht.  Neustadt. Trainer Wolfgang Westphal kam persönlich mit einigen Jungs...
.

Jugendsportlerehrung des TSV Neustadt

18.02.2018
Neustadt. Am Freitag, dem 9. Februar fand im Rahmen der Jugendversammlung des TSV Neustadt die Jugendsportlerehrung für das Jahr 2017 statt. Der 1. Vorsitzende des TSV Jugendvorstandes, Jonas Klemens und der 1. Vorsitzendende des TSV, Jörg Henkel, hatten unter...
Rund 100 interessierte Einwohner nahmen an der Versammlung teil.

„Neustadt hat unglaubliches Potenzial“ - Einwohnerversammlung in der Jacob-Lienau-Schule informierte die Bürger

17.02.2018
Wo soll der Ersatz für das Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten gebaut werden? Welches Parkraumbewirtschaftungskonzept könnte die Parkplatzsituation in der Innenstadt verbessern? Was hat es...

FDP-Direktkandidaten

17.02.2018
Ostholstein. Die gewählten FDP-Direktkandidaten für Ostholstein im reporter-Leserkreis: Schönwalde: Georg Khuen, Grube: Hans-Jürgen Löschky, Grömitz, Dahme, Kellenhusen: Heinz Bäker, Beschendorf, Damlos, Lensahn: Rolf Schröder, Altenkrempe, Kasseedorf, Sierksdorf,...

Bücherzwerge in der Stadtbücherei

17.02.2018
Neustadt. Am Mittwoch, dem 21. Februar treffen sich die Bücherzwerge in der Stadtbücherei. Um 15.30 Uhr wird für Kinder ab drei Jahren vorgelesen. Im Anschluss an die halbstündige Vorlesezeit können die kleinen Zuhörer gemeinsam mit ihren Eltern im...

UNTERNEHMEN DER REGION