Alexander Baltz
| Allgemein

Weihnachten in Oldenburg

Bilder
Der Weihnachtszauber vor dem Rathaus.

Der Weihnachtszauber vor dem Rathaus.

Oldenburg. Der Weihnachtszauber findet 2017 vom 27. November bis 31. Dezember statt. Der Rathausvorplatz wird wieder umfunktioniert zu einem gemütlicher Platz in weihnachtlichem Flair, mit lecker Glühwein, Gastronomie und Gebäck. Es wird hoffentlich wieder ein zauberhafter Ort werden, der in den darauffolgenden Tagen und Wochen zum täglichen Treffpunkt einlädt.
 
„Bei mir laufen nur die Fäden zusammen“, so Veranstalter Michael Metzig. „Im Grunde genommen ist dieser Weihnachtsmarkt ein gemeinsames Projekt. Viele Firmen beteiligen sich. Die Stadt Oldenburg, der Wirtschaftsverein, die Kultour GmbH und auch einzelne Oldenburger, alle sind mit Begeisterung dabei und helfen, wo es möglich ist.“
 
Es wird ein reichhaltiges Rahmenprogramm geben, mit viel Musik und Showeinlagen. Das Kinderkarussell kommt dieses Jahr am 9. Dezember (2. Advent-Wochenende) und bleibt bis Samstag dem 23. Dezember. Wie in den letzten Jahren auch, wird eine Fahrt nur 50 Cent kosten. In einigen Geschäften gibt es bereits Freikarten für das Karussell.
 
Geöffnet hat der Weihnachtszauber Oldenburg täglich von 11 bis 20 Uhr. Freitag und Samstag bis 21 Uhr, Sonntag 13 bis 20 Uhr. Am 24. und 25. Dezember ist der Markt geschlossen, damit auch die Standbetreiber sich Ihren Familien widmen können. Wer danach noch die letzten Tage des Jahres Glühwein und Waffeln genießen will, kann das noch bis 31. Dezember tun. Zum Abschluss haben alle wieder die Möglichkeit, zum Jahresausklang am 31. Dezember auf dem Oldenburger Weihnachtszauber ins neue Jahr zu feiern.
 
Standplätze können noch gebucht werden, auch zwischendurch für mehrere Tage. Gesucht werden natürlich gern Kunsthandwerker und Hobbybastler, aber auch ausgesuchte Geschenkartikel können verkauft werden. Informationen für Standbetreiber kann man online unter www.weihnachtsmarkt.oldenburg-holstein.de einsehen. Oder einfach mal anrufen unter Tel. 0170/9751013.
 
Neueste Infos gibt es immer auch auf www.facebook.com/weihnachtsmarkt.oldenburg.holstein oder www.weihnachtsmarkt.oldenburg-holstein.de. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION